BusinessPartner PBS

TBS Printware unterstützt Behinderteneinrichtung

Der Anbieter von Recyclingkartuschen TBS Printware hat einer Einrichtung der Behindertenhilfe eine Sachspende zukommen lassen.

Neue Jacken für unterwegs: Andreas John von TBS Printware (4.v.l.) besuchte eine von drei Walking-Gruppen.
Neue Jacken für unterwegs: Andreas John von TBS Printware (4.v.l.) besuchte eine von drei Walking-Gruppen.

Wie die EVIM-Werkstatt Schlocker-Stiftung in Hattersheim mitteilte, konnten mit der Spende die Mitglieder der Walking-Gruppen der Werkstatt mit neuen Jacken ausgestattet werden. TBS-Printware hatte dafür den Erlös aus recycelten Tonerresten ganz gezielt der Werkstatt für behinderte Menschen gespendet. „Wir freuen uns, dass wir mit unserer Aktion die sportlichen Freizeitangebote für Menschen mit Behinderung unterstützen“, sagte Andreas John, Verkaufsleiter bei TBS Printware. Werkstattleiter Peter Griebel dankte für die Unterstützung: „Damit sind die Walking-Begeisterten jetzt auch bei Wind und Wetter gut unterwegs!“

Kontakt: www.tbs-printware.com; www.evim.de

Verwandte Themen
Neues Geschäftsführungs-Team bei C+P weiter
Josef Glöckl, Gründer und Geschäftsführer der aeris GmbH am active desk (Foto: aeris GmbH/Thomas Koller).
aeris integriert active office weiter
Screenshot der Printfleet-Website
ECi übernimmt Printfleet weiter
Werner Röhm ist verstorben weiter
Stefan Scharmann
Positive Entwicklung bei Maul weiter
Mit der Beteiligung am Procurement-Event Ende Januar in Frankfurt auf der Paperworld startet der Office Gold Club ins Jahr 2018.
Office Gold Club präsentiert Highlights weiter