BusinessPartner PBS

Ackermann Kunstverlag mit neuem Eigentümer

Der Strukturwandel im Kalendermarkt setzt sich weiter fort. Der Ackermann Kunstverlag in München hat mit der Merkur Print & Service Group in Detmold einen neuen Partner gefunden.

Die zur Unternehmensgruppe gehörende Merkur Marketing Services GmbH hat die Marke Ackermann Kunstverlag übernommen und führt jetzt das Verlagsgeschäft weiter. Geschäftsführender Gesellschafter und Verleger ist Michael Kleine, der gleichzeitig als Hauptgesellschafter Geschäftsführer der Merkur Print & Service Group ist. Der neue Ackermann Kunstverlag arbeitet eng mit der neu entstandenen Ackermann VerlagVertriebs GmbH zusammen, deren Geschäftsführer Michael J. Kathan ist. Der mehr als 400 Jahre alte, traditionsreiche Ackermann Kunstverlag gehört zu den führenden Kalenderverlagen in Deutschland.

Kontakt: www.ackermann-kalender.de, www.merkur-psg.de

Verwandte Themen
Setzt auf Neuausrichtung und neue Betätigungsfelder: die Biella Group mit Hauptsitz in der Schweiz
Biella setzt auf neue Geschäftsfelder weiter
tesa übernimmt den Entwickler der Klebeschraube, der das Bohren von Löchern in die Wand oftmals unnötig macht. (Bild: tesa SE)
tesa SE übernimmt die nie wieder bohren ag weiter
Sharp Europe Headquarters in Hayes bei London: Neue Akquisitionen sollen die Stellung in Markt stärken.
Sharp macht Fachhändler zur Tochter weiter
TA Triumph-Adler meldet Wachstum für das am 31. März endende Geschäftsjahr.
TA Triumph-Adler trotzt Markttrend weiter
3M baut den Bereich „Persönliche Schutzausrüstung“ durch Zukauf weiter aus. (Bild: 3M)
3M kauft im Bereich PSA weiter zu weiter
Besuch aus der Zentrale in Japan: Minoru Usui (Präsident Seiko Epson Corporation, 3.v.l.) und Kazuyoshi Yamamoto (Präsident Epson EMEAR, 4.v.l.) mit vier Mitgliedern des Epson-Händlerbeirats.
Seiko-Epson-Präsident trifft Händlerbeirat weiter