BusinessPartner PBS

Ackermann Kunstverlag mit neuem Eigentümer

Der Strukturwandel im Kalendermarkt setzt sich weiter fort. Der Ackermann Kunstverlag in München hat mit der Merkur Print & Service Group in Detmold einen neuen Partner gefunden.

Die zur Unternehmensgruppe gehörende Merkur Marketing Services GmbH hat die Marke Ackermann Kunstverlag übernommen und führt jetzt das Verlagsgeschäft weiter. Geschäftsführender Gesellschafter und Verleger ist Michael Kleine, der gleichzeitig als Hauptgesellschafter Geschäftsführer der Merkur Print & Service Group ist. Der neue Ackermann Kunstverlag arbeitet eng mit der neu entstandenen Ackermann VerlagVertriebs GmbH zusammen, deren Geschäftsführer Michael J. Kathan ist. Der mehr als 400 Jahre alte, traditionsreiche Ackermann Kunstverlag gehört zu den führenden Kalenderverlagen in Deutschland.

Kontakt: www.ackermann-kalender.de, www.merkur-psg.de

Verwandte Themen
Cory Holtkamp leitet die neue Niederlassung von Speed Infotech in Tschechien.
Speed Infotech eröffnet Werk in Tschechien weiter
Marcus Keßner, Mitinhaber des Stempelproduzenten Rudolf Schmorrde, hat seine Meisterprüfung erfolgreich bestanden.
Marcus Keßner ist Meister des Flexografenhandwerks weiter
John Fellowes
Fellowes kauft Ergonomie-Spezialist ESI weiter
Ausgezeichnet mit dem Gründen Punkt: Der Druckerhersteller Oki sparte 2016 mit Recycling 156 Tonnen CO2 ein.
Oki erhält Grünen Punkt weiter
Rege Beteiligung beim Gesundheitstag für Maul-Mitarbeiter
Gesundheitstag für Maul-Mitarbeiter weiter
Arnald Ho, CEO von Print Rite (links) und Andrew Doherty, neuer General Manager von Print-Rite Europe
Andrew Doherty führt Print-Rite Europe weiter