BusinessPartner PBS

Franken will kräftig wachsen

Im Rahmen der Expansionsstrategie und dem Ziel, bis 2020 den Umsatz zu verdoppeln und in den nächsten zwei bis drei Jahren die Nummer 1 in Europa zu werden, hat der Spezialist für visuelle Planungslösungen jetzt auch einen Beirat etabliert.

Franken-Senior-Chef Werner Franken peilt für das von ihm vor knapp über 40 Jahren gegründete Unternehmen die nächsten Schritte an. Zusammen mit seinem Sohn Manuel und dem seit Herbst im Unternehmen aktiven Manager Bjarne Mindested will man vor allem auch international kräftig wachsen. Auf Europaebene sei in dem weiterhin von zahlreichen regionalen Playern dominierten Markt für klassische Kommunikationslösungen wie Flipcharts, Wandtafeln usw., der von Mindestedt mit einem Volumen von rund 200 Millionen Euro taxiert wird, noch einiges zu bewegen. Der Däne, der auf umfangreiche Branchenerfahrung aus seiner Zeit bei Avery Zweckform und zuletzt beim Wettbewerber Bi-silque verfügt, soll sich dabei primär um die potenziellen internationalen Kunden kümmern. Einen ersten beachtlichen Erfolg konnte man in diesem Jahr mit dem Agreement mit der europäischen Händlerkooperation EOSA (European Office Supplies Alliance) verbuchen, bei der Franken einen Status als Category Captain in der betreffenden Produktkategorie erhalten hat.

Franken hat Ende des Jahres zudem einen Beirat etabliert. „Mit Arno Alberty und Michael Mansa haben wir jetzt einen nicht geschäftsführenden Beratungsausschuss, in dem beide zur strategischen Ausrichtung unseres Unternehmens beitragen werden“, erläutert Werner Franken die Zielsetzung. Arno Alberty soll sich dabei darauf konzentrieren, seine geschäftliche Kompetenz und sein umfassendes technologisches Wissen bei Franken einzubringen. Der Däne Michael Mansa wird seine umfangreichen Erfahrungen im Hinblick auf betriebliche und geschäftliche Abläufe einsetzen, um zur Steigerung der Gesamtleistung beizutragen. Mehr über die Franken-Strategie erfahren Sie in der Januar-Ausgabe von BusinessPartner PBS.

Kontakt: www.franken-gmbh.de

Verwandte Themen
Florian Löhle, Vertriebsleiter Deutschland bei Bene
Florian Löhle wird Vertriebsleiter Deutschland bei Bene weiter
Jalema an seinem Firmensitz im niederländischen Reuvel
Jalema feiert 70-Jähriges weiter
Anwenderbeirat „Concept Office“ bei seinem Treffen bei wegscheider office Solution in Hannberg (Bild: wegscheider office Solution)
wegscheider sammelt Wünsche der Anwender weiter
Daniel Petrasch, kaufmännischer Leiter Sigel, (rechts) und Sascha Staude, Qualitätsmanagement Sigel, (links) nehmen die Urkunde zur ISO-9001-Zertifizierung von Dietmar Winner, Geschäftsführer TAW Cert für QM-Systeme und Personal, entgegen. (Bild: Sigel)
Sigel zertifiziert nach ISO 9001  weiter
Das Business Solutions Centre stärkt die Präsenz von Panasonic in Wiesbaden, aktuelle Lösungen zur Zusammenarbeit werden etwa im CommsCUBE präsentiert. (Bild: Panasonic)
Panasonic mit neuem Business-Solutions-Centre gestartet weiter
3M schließt Übernahme von Scott Safety ab – und baut sein wachstumsstarkes Kerngeschäft rund um Persönliche Schutzausrüstungen weiter aus. (Bild: 3M)
3M baut Geschäftsbereich weiter aus weiter