BusinessPartner PBS

Krug & Priester unterstützt karitative Projekte

Der Hersteller von Aktenvernichtern Krug & Priester (u.a. Marken Ideal und EBA) hat aus Anlass des 60. Firmenjubiläums im vergangenen Jahr 60 soziale Projekte in Deutschland unterstützt.

Das Besondere: Die Vertriebspartner im Fachhandel konnten dem Hersteller unterstützungswürdige Aktionen über eine eigens dafür geschaltete Internetseite vorschlagen. Viele Fachhändler nutzten diese Gelegenheit, soziale Projekte zur Unterstützung von Kindern und Jugendlichen, von Menschen mit Handicap, Senioren oder zur Förderung des Umweltschutzes aus ihrer Region einzureichen. Unter der Vorgabe der Gemeinnützigkeit und Nachhaltigkeit hatte eine von der Krug & Priester-Geschäftsführung unabhängige Jury aus den eingegangenen Bewerbungen die besten und interessantesten Aktionen ausgewählt. Eine Auswahl der geförderten Projekte ist im Internet veröffentlicht: www.60-nachhaltige-projekte.de. Insgesamt spendierte das Balinger Unternehmen jedem Projekt 1000 Euro, also insgesamt 60 000 Euro.

Kontakt: www.krug-priester.com

Verwandte Themen
Die MKS-Roadshow-Termine in Deutschland und Österreich
MKS geht auf Herbst-Roadshow weiter
Bolia steht für nordische Design-Traditionen, nachhaltige Materialien und hochwertige Handwerkskunst und ergänzt das Portfolio von Steelcase um Produkte wie Sofas, Sessel und Tische. (Bild: Steelcase)
Steelcase nimmt Bolia ins Sortiment weiter
Auch in diesem Jahr sind von der Update-Panne vor allem Drucker der HP „OfficeJet“-Serie betroffen.
HP-Update sorgt erneut für Probleme mit Alternativ-Patronen weiter
Screenshot des Amazon-Händlershops DISA-SHOP24
Canon legt Rechtsstreit mit Jakubowski und Gert bei weiter
Palmberg-Messestand auf der Facilitair 2016
Palmberg peilt neuen Umsatzrekord an weiter
Kai Scott, Managing Director bei Sharp Business Systems
Kai Scott wird Managing Director bei Sharp Business Systems weiter