BusinessPartner PBS
Uwe Hodek
Uwe Hodek

Ceka-Chef Uwe Hodek übernimmt Vertriebsleitung

Ceka-Geschäftsführer Uwe Hodek hat zum Jahresbeginn auch die Verantwortung für die Vertriebsleitung übernommen.

Damit wird die Hierarchie im Unternehmen noch flacher, die Entscheidungswege werden kürzer und die Kommunikation mit den Kunden wird direkter, teilte das Unternehmen in Alsfeld mit. Andreas Graf, bisheriger Vertriebsleiter, hat den Büromöbelanbieter verlassen. Die flachere Hierarchie ermögliche schnellere Entscheidungen und erleichtere die enge Zusammenarbeit mit Fachhandelspartnern und Kunden, betonte der Hersteller die Vorteile der neuen Konstellation mit dem „Chef als obersten Verkäufer“. Uwe Hodek war erst im Frühjahr 2014 zu Ceka gekommen. Ceka produziert im hessischen Alsfeld, einer der Schwerpunkte sind Sitz-Steh-Arbeitsplätze.

Kontakt: www.ceka.de 

Verwandte Themen
Martin Denk, Geschäftsführer und Inhaber von docuFORM
„Global Printer Driver“ von docuFORM erhält deutsches Patent weiter
Glamox richtet seinen Marktauftritt stärker an der Marke Glamox aus.
Glamox-Gruppe konzentriert sich weiter
Sophia Strobel ist neue Marketing Managerin bei cop software
cop software erweitert Marketing und Vertrieb weiter
Unter dem Motto „Alle gegen Oliver Neuville“ haben Fachhändler dann an jedem Spieltag die Möglichkeit, attraktive Preise zu gewinnen.
Kyocera Bundesliga-Tippspiel startet weiter
Lutz Ottersbach ist neuer Head of Direct Sales bei Xerox in Deutschland
Lutz Ottersbach verantwortet Direktvertrieb von Xerox weiter
Mit der „BIC 4 Color“-Familie hat BIC einen Treffer gelandet: Das Unternehmen meldet steigende Umsatzzahlen in seiner Sparte „Bürobedarf“.
BIC auf Wachstumskurs weiter