BusinessPartner PBS

Jubiläumsjahr: Wini wächst weiter

Ende Mai feiert der Büromöbelhersteller Wini sein 100-jähriges Bestehen. Aber es gibt noch andere Gründe, um zu feiern, denn im Geschäftsjahr 2007 verzeichnete Wini ein Umsatzplus von 20 Prozent.

Carolina Schmidt-Karsch, geschäftsführende Gesellschafterin des niedersächsischen Unternehmens, zeigt sich mit dem Ergebnis sehr zufrieden: „Wir konnten unseren Gesamtumsatz von 30,2 auf 36,1 Millionen Euro steigern – über alle Produktsparten hinweg – mit Zuwächsen im Inland ebenso wie im Ausland. Damit haben wir 2007 nicht nur die eigenen Erwartungen übertroffen, sondern liegen auch weit über dem Wachstum der Büromöbelbranche, das der Verband mit 15 Prozent angibt.“

Im Jubiläumsjahr 2008 wolle das Unternehmen weiter mit hochwertigen Produkten, individuellen Einrichtungslösungen und umfassenden Beratungs- und Serviceleistungen bei seinen Fachhandelspartnern und Endkunden punkten.

Kontakt: www.wini.de

Verwandte Themen
Bene-Headquarter und Produktion in Waidhofen an der Ybbs in Niederösterreich (Bild: Bene)
Bene verbessert Rentabilität weiter
Sven Reimann, internationaler Vertriebsleiter bei Sigel
Sigel und Maul starten Vertriebskooperation weiter
Wünsche der jungen, digitalen Generation in zukunftsorientierte Möbel-Ideen umgesetzt: Impression von der SMV-Hausmesse in Löhne
SMV präsentiert sich auf Hausmesse weiter
Cory Holtkamp leitet die neue Niederlassung von Speed Infotech in Tschechien.
Speed Infotech eröffnet Werk in Tschechien weiter
Marcus Keßner, Mitinhaber des Stempelproduzenten Rudolf Schmorrde, hat seine Meisterprüfung erfolgreich bestanden.
Marcus Keßner ist Meister des Flexografenhandwerks weiter
John Fellowes
Fellowes kauft Ergonomie-Spezialist ESI weiter