BusinessPartner PBS

Lexmark: Höherer Gewinn im 1. Quartal

Der Druckerhersteller Lexmark konnte seinen Nettogewinn im 1. Quartal 2008 auf insgesamt 101,7 Millionen US-Dollar (USD) steigern.

Im Vergleichsquartal des Vorjahres hatte der Nettogewinn lediglich 92,4 Millionen USD betragen. Der Grund für den Anstieg sind höhere Margen, denn der Umsatz des amerikanischen Unternehmens sank in den ersten drei Monaten dieses Jahres um 7 Prozent auf rund 1,18 Milliarden Dollar. Besonders stark war der Umsatzeinbruch im Consumer-Segment (Minus 17 Prozent);

im Business-Bereich konnte Lexmark mit einem Umsatzwachstum von rund 1 Prozent dagegen leicht zulegen.

Kontakt: www.lexmark.de

Verwandte Themen
dxp distribution kauft Scandienstleister abc-scan.de weiter
Brian Boyd, seit Mai 2014 Geschäftsführer Marketing und Vertrieb bei Klöber, verlässt den Büromöbelhersteller.
Boyd verlässt Klöber weiter
Das international agierende Familienunternehmen Maul, hier der Standort Kirchen im Siegerland, produziert an zwei Standorten in Deutschland weit über 1000 Produkte.
Maul mit Leuchten auf Erfolgskurs weiter
Arthur Breuer und André Müller bilden das Führungsduo bei DLL-DACH
Neue Führungsspitze bei DLL weiter
Isabell Hertlein
Isabell Hertlein neue Kinnarps-Verkaufsleiterin weiter
Paul Wouters ist neuer Service Excellence Director bei Canon Deutschland.
Paul Wouters leitet Geschäftskunden-Service bei Canon Deutschland weiter