BusinessPartner PBS

Soporcel legt Grundstein für Papierfabrik

Portucel Soporcel hat in Setúbal den Grundstein für den Bau der nach eigenen Angaben modernsten Papierfabrik der Welt gelegt. Ehrengast der Grundsteinlegung war Portugals Ministerpräsident José Sócrates.

Beim Bau handelt sich um ein Projekt, das für die portugiesische Wirtschaft von großer Bedeutung ist, weil rund 350 neue Arbeitsplätze geschaffen werden und gleichzeitig das Exportvolumen hochwertiger Güter gesteigert wird. Das Gesamtvolumen dieses Projekts umfasst rund 550 Millionen Euro. Die neue Fabrik wird voraussichtlich im August 2009 mit der Produktion beginnen. Es wird die nach Angaben des Unternehmens weltweit “größte und modernste “Papiermaschine für holzfreies, ungestrichenes Feinpapier entstehen. Mit einer Breite von 11,1 Metern kann die Maschine jährlich rund 500 000 Tonnen hochwertiges Büropapier herstellen. Die neue Papiermaschine ermöglicht eine Produktionserhöhung auf jährlich 1,5 Millionen Tonnen. Etwa 92 Prozent der gesamten Zellstoff- und Papierproduktion sollen in den Export gehen und einen Umsatz von mehr als 950 Millionen Euro erreichen.

Die neue Papiermaschine ist von strategischer Bedeutung für die Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit der Gruppe auf dem internationalen Markt für holzfreie, ungestrichene Feinpapiere. In diesem Bereich werde damit eine führende Stellung auf europäischer Ebene eingenommen und die bereits vorhandene Stellung auf dem amerikanischen Markt ausgeweitet, teile die Gruppe mit. Die Gruppe exportiert ihre hochwertigen Produkte weltweit in über 80 Länder, wobei mit zirka 91 Prozent des Gesamtvolumens der größte Anteil nach Europa und in die USA geht.

Kontakt: www.portucelsoporcel.com

Verwandte Themen
William Kuo übernimmt die Leitung bei Avision Europe.
William Kuo führt Avision Europe weiter
Screenshot der Website von Skrebba: Der vorläufige Insolvenzverwalter sucht eine Lösung, um den Betrieb weiterzuführen. (Monitorbild: Thinkstock 166011575)
Auch für Skrebba wird Investor gesucht weiter
LCD-Laserprojektor von Panasonic: Durch die Avixa-Akkreditierung des Schulungsprogramms von Panasonic Visual können AV-Anbieter und Händler nun Punkte für das CTS-Programm erwerben. (Bild: Panasonic)
Avixa akkreditiert Panasonic-Schulungen weiter
Energizer-Homepage: Mit der Übernahme von Varta baut das Unternehmen seine weltweite Präsenz aus (Monitorbild: Thinkstock 166011575)
Energizer übernimmt Varta weiter
Als Chief Revenue Officer soll Max Ertl das weltweite Wachstum der DocuWare-Cloud-Lösung weiter beschleunigen.
Max Ertl wird Chief Revenue Officer bei Docuware weiter
Der vorläufige Insolvenzverwalter der Staufen GmbH sucht kurzfristig einen Investor für die Übernahme des Geschäftsbetriebs und der Mitarbeiter.
Staufen-Insolvenzverwalter sucht Investor weiter