BusinessPartner PBS

Kyocera Document Solutions mit Rekordjahr

Der Outputspezialist Kyocera Document Solutions Deutschland hat das am 31. März abgelaufene Geschäftsjahr mit dem bisher besten Ergebnis seiner Geschichte abgeschlossen.

Die Meerbuscher steigerten den Umsatz gegenüber dem Vorjahr um 4,1 Prozent auf rund 260 Millionen Euro. Laut der für das Kalenderjahr 2011 veröffentlichten IDC-Zahlen konnte das Unternehmen seinen Marktanteil im Druckerbereich von 11,5 Prozent auf 12,5 Prozent ausbauen und den Absatz trotz des rückläufigen Marktes um sechs Prozent steigern. Auf der Rangliste der Topseller landete dabei der „FS-1370DN" mit über 51 000 verkauften Systemen auf Platz 2 im Business Segment (>20 ppm). Im A4-MFP-Gesamtmarkt konnte Kyocera ein Wachstum um 36,2 Prozent auf über 33 000 Systeme erzielen.

Klicken zum Vergrößern - Farb-A4-MFP-Marktzahlen 2011
Klicken zum Vergrößern - Farb-A4-MFP-Marktzahlen 2011

„Wir freuen uns über die sehr guten Ergebnisse, in dem wir unseren bisherigen Rekordumsatz aus dem vergangenen Jahr noch übertreffen konnten. In den kommenden fünf Jahren wollen wir den Gesamtumsatz auf 500 Millionen Euro erhöhen. Das Geschäft mit Managed Document Services wird dabei ein wichtiger Wachstumstreiber sein“, betont Kyocera Deutschland-Geschäftsführer Reinhold Schlierkamp.

Farbe als Wachstumstreiber

Während der Schwarzweiß-Druckermarkt mit einem Minus von 4,3 Prozent immer noch rückläufig ist, bleibt Farbe der Wachstumstreiber sowohl bei Druckern als auch Multifunktionsgeräten. Der A4-MFP-Farbmarkt wuchs im Kalenderjahr 2011 um fast 15 Prozentpunkte, der Farbmarkt für A3-MFPs um mehr als zehn Prozent. Auch Kyocera konnte laut IDC von diesem Trend profitieren und die Marktanteile im Business-Farbbereich (>20ppm) mit 12,3 Prozent fast verdoppeln. Bei A3-MFPs konnte der Outputspezialist den Absatz um fast 73 Prozent steigern und hält nun mehr als zehn Prozent der Marktanteile. Auch die beiden meistverkauften Farbdrucker im Business-Segment ab 21 Seiten pro Minute stammen von Kyocera: Die Modelle „FS-C5250DN“ und „FS-C5150DN“ konnten zusammen fast 18 Prozent der Marktanteile erzielen.

Klicken zum Vergrößern - Farblaserdrucker - Marktzahlen 2011
Klicken zum Vergrößern - Farblaserdrucker - Marktzahlen 2011

Kontakt: www.kyoceradocumentsolutions.de

Verwandte Themen
Gebäude der Francotyp-Postalia-Zentrale in Berlin-Pankow
Francotyp-Postalia auf der Digital Office Conference weiter
Martin Denk, Geschäftsführer und Inhaber von docuFORM
„Global Printer Driver“ von docuFORM erhält deutsches Patent weiter
Glamox richtet seinen Marktauftritt stärker an der Marke Glamox aus.
Glamox-Gruppe konzentriert sich weiter
Sophia Strobel ist neue Marketing Managerin bei cop software
cop software erweitert Marketing und Vertrieb weiter
Unter dem Motto „Alle gegen Oliver Neuville“ haben Fachhändler dann an jedem Spieltag die Möglichkeit, attraktive Preise zu gewinnen.
Kyocera Bundesliga-Tippspiel startet weiter
Lutz Ottersbach ist neuer Head of Direct Sales bei Xerox in Deutschland
Lutz Ottersbach verantwortet Direktvertrieb von Xerox weiter