BusinessPartner PBS

Schneider Novus: alle zwei Jahre zur Paperworld

Die PBS-Hersteller Schneider Schreibgeräte und Novus Dahle haben sich auf einen Zweijahresrhythmus für ihre Belegung der Paperworld in Frankfurt festgelegt.

Messestand von Schneider Schreibgeräte auf der Paperworld
Messestand von Schneider Schreibgeräte auf der Paperworld

Künftig wollen Schneider Schreibgeräte mit seinem Partner Novus Dahle und der gemeinsamen Vertriebsgesellschaft SchneiderNovus nicht mehr jährlich, sondern im Zweijahresrhythmus auf der Paperworld vertreten sein. Schneider Schreibgeräte teilte mit, Messen seien ein wichtiges Marketinginstrument: "Mit einem Stand viele Menschen direkt und persönlich anzusprechen, Marke und Produkte eindrucksvoll zu präsentieren und das Knüpfen und Pflegen von Kontakten sind die heutigen Messeziele", teilte das Unternehmen mit.

Doch zugleich würden Geschäfte nur noch selten direkt auf der Messe abgeschlossen – "und hinsichtlich Kommunikation und Informationsbeschaffung haben sich die Möglichkeiten im Zeitalter des Internets drastisch erweitert." Den Veränderungen will Schneider Rechnung tragen und gleichzeitig als langjähriger Aussteller der Paperworld treu bleiben. Die freiwerdenden Mittel will Schneider in die Absatzförderung investieren und damit die nachhaltige positive Entwicklung seiner Produkte im Fachhandel unterstützen.

Frank Indenkämpen, der Geschäftsführer von Novus Dahle sagte, die Paperworld gehöre zu den "wichtigsten Möglichkeiten, unsere beiden Marken Novus und Dahle erlebbar zu machen." Doch die Märkte veränderten sich hinsichtlich Struktur, Informationsbeschaffung und Kommunikation, diesen Veränderungen müsse man Rechnung tragen. Die Unternehmen wollen demnach wieder 2015 auf der Paperworld ausstellen.

Kontakt: www.schneiderpen.de; www.novus.de

Verwandte Themen
Gebäude der Francotyp-Postalia-Zentrale in Berlin-Pankow
Francotyp-Postalia auf der Digital Office Conference weiter
Martin Denk, Geschäftsführer und Inhaber von docuFORM
„Global Printer Driver“ von docuFORM erhält deutsches Patent weiter
Glamox richtet seinen Marktauftritt stärker an der Marke Glamox aus.
Glamox-Gruppe konzentriert sich weiter
Sophia Strobel ist neue Marketing Managerin bei cop software
cop software erweitert Marketing und Vertrieb weiter
Unter dem Motto „Alle gegen Oliver Neuville“ haben Fachhändler dann an jedem Spieltag die Möglichkeit, attraktive Preise zu gewinnen.
Kyocera Bundesliga-Tippspiel startet weiter
Lutz Ottersbach ist neuer Head of Direct Sales bei Xerox in Deutschland
Lutz Ottersbach verantwortet Direktvertrieb von Xerox weiter