BusinessPartner PBS

Canon stellt Professional Imaging Group neu auf

Die Canon Professional Imaging Group (ProIG), 2012 von Canon Europe gegründet, stellt sich in Deutschland neu auf. Seit 1. Mai steht der Geschäftsbereich unter Leitung von Harald Horn als Director Professional Imaging.

Seit dem 1. Mai leitet Harald Horn als Director die Professional Imaging Group bei Canon Deutschland.
Seit dem 1. Mai leitet Harald Horn als Director die Professional Imaging Group bei Canon Deutschland.

Innerhalb der Canon Deutschland ist Professional Imaging ebenso wie der Retail Channel und die Distribution / IT-Office Bestandteil der Consumer Imaging Group. Zu ProIG gehören der Vertrieb professioneller EOS-Systeme, Broadcast, Cinema EOS, Pro Video, Pixma PRO, Projektoren, Netzwerkkameras, Displays sowie DreamLabo 5000.

Die Struktur der neuen Organisation wird in verschiedene Segmente unterteilt. Für die Steuerung der unterschiedlichen Vertriebssegmente zeichnet Klaus Akkermann als Sales Imaging Manager verantwortlich. Er wird unter anderem von sechs Key Account Managern unterstützt, welche die einzelnen Händler betreuen. Neben den Key Account Managern sind zwei Segment Key Account Manager für die Betreuung verschiedener Marktsegmente und Nutzergruppen der Canon-Produkte und insbesondere die Akquise neuer Projekte verantwortlich.

Das Vertriebssegment Broadcast wird von Dirk Fobker, Broadcast Manager, geleitet. Neben der vertrieblichen Struktur kommt dem technischen Management aufgrund der Komplexität der Produkte eine besondere Bedeutung zu. Guido Krebs leitet diesen Bereich als Technical Manager. Unterstützt wird Herr Krebs von Technical Specialists.

Kontakt: www.canon.de

Verwandte Themen
Cory Holtkamp leitet die neue Niederlassung von Speed Infotech in Tschechien.
Speed Infotech eröffnet Werk in Tschechien weiter
Marcus Keßner, Mitinhaber des Stempelproduzenten Rudolf Schmorrde, hat seine Meisterprüfung erfolgreich bestanden.
Marcus Keßner ist Meister des Flexografenhandwerks weiter
John Fellowes
Fellowes kauft Ergonomie-Spezialist ESI weiter
Ausgezeichnet mit dem Gründen Punkt: Der Druckerhersteller Oki sparte 2016 mit Recycling 156 Tonnen CO2 ein.
Oki erhält Grünen Punkt weiter
Rege Beteiligung beim Gesundheitstag für Maul-Mitarbeiter
Gesundheitstag für Maul-Mitarbeiter weiter
Arnald Ho, CEO von Print Rite (links) und Andrew Doherty, neuer General Manager von Print-Rite Europe
Andrew Doherty führt Print-Rite Europe weiter