BusinessPartner PBS

Alternativanbieter TRS AG expandiert

Der Hersteller kompatibler Verbrauchsmaterialien für Drucker erweitert sein Team um 100 Mitarbeiter auf nunmehr 260 Mitarbeiter und weitet Produktion und Logistik aus.

Die neuen Mitarbeiter werden in der Color- und Mono-Kartuschenproduktion sowie in der Entwicklungsabteilung des Unternehmens eingesetzt. Außerdem werden die Produktionsstätten des Herstellers auf 10 800 qm erweitert, teilte das Unternehmen mit.

Darüber hinaus teilte TRS mit, dass das neue Logistiklager in Hamburg bereits vier Monate früher als erwartet bezugsfertig geworden ist. Der Warenversand findet bereits ausschließlich über das neue TRS-Lager in Hamburg statt. Verbunden mit der Umstellung wurden in neue Logistik-Mitarbeiter sowie in neue Verpackungsmaschinen investiert. Auf 1400 qm Lagerfläche steht im Hochregallager nun Raum für rund 650 Palettenstellplätze zur Verfügung.

Kontakt: www.trsag.eu

Verwandte Themen
Sven Reimann, internationaler Vertriebsleiter bei Sigel
Sigel und Maul starten Vertriebskooperation weiter
Wünsche der jungen, digitalen Generation in zukunftsorientierte Möbel-Ideen umgesetzt: Impression von der SMV-Hausmesse in Löhne
SMV präsentiert sich auf Hausmesse weiter
Cory Holtkamp leitet die neue Niederlassung von Speed Infotech in Tschechien.
Speed Infotech eröffnet Werk in Tschechien weiter
Marcus Keßner, Mitinhaber des Stempelproduzenten Rudolf Schmorrde, hat seine Meisterprüfung erfolgreich bestanden.
Marcus Keßner ist Meister des Flexografenhandwerks weiter
John Fellowes
Fellowes kauft Ergonomie-Spezialist ESI weiter
Ausgezeichnet mit dem Gründen Punkt: Der Druckerhersteller Oki sparte 2016 mit Recycling 156 Tonnen CO2 ein.
Oki erhält Grünen Punkt weiter