BusinessPartner PBS

Alternativanbieter TRS AG expandiert

Der Hersteller kompatibler Verbrauchsmaterialien für Drucker erweitert sein Team um 100 Mitarbeiter auf nunmehr 260 Mitarbeiter und weitet Produktion und Logistik aus.

Die neuen Mitarbeiter werden in der Color- und Mono-Kartuschenproduktion sowie in der Entwicklungsabteilung des Unternehmens eingesetzt. Außerdem werden die Produktionsstätten des Herstellers auf 10 800 qm erweitert, teilte das Unternehmen mit.

Darüber hinaus teilte TRS mit, dass das neue Logistiklager in Hamburg bereits vier Monate früher als erwartet bezugsfertig geworden ist. Der Warenversand findet bereits ausschließlich über das neue TRS-Lager in Hamburg statt. Verbunden mit der Umstellung wurden in neue Logistik-Mitarbeiter sowie in neue Verpackungsmaschinen investiert. Auf 1400 qm Lagerfläche steht im Hochregallager nun Raum für rund 650 Palettenstellplätze zur Verfügung.

Kontakt: www.trsag.eu

Verwandte Themen
Colop-Zentrale in Wels: Der Hersteller schafft die Voraussetzungen für weiteres Wachstum im wichtigen Exportgeschäft.
Colop baut weltweite Distribution aus weiter
Setzt auf Neuausrichtung und neue Betätigungsfelder: die Biella Group mit Hauptsitz in der Schweiz
Biella setzt auf neue Geschäftsfelder weiter
tesa übernimmt den Entwickler der Klebeschraube, der das Bohren von Löchern in die Wand oftmals unnötig macht. (Bild: tesa SE)
tesa SE übernimmt die nie wieder bohren ag weiter
Sharp Europe Headquarters in Hayes bei London: Neue Akquisitionen sollen die Stellung in Markt stärken.
Sharp macht Fachhändler zur Tochter weiter
TA Triumph-Adler meldet Wachstum für das am 31. März endende Geschäftsjahr.
TA Triumph-Adler trotzt Markttrend weiter
3M baut den Bereich „Persönliche Schutzausrüstung“ durch Zukauf weiter aus. (Bild: 3M)
3M kauft im Bereich PSA weiter zu weiter