BusinessPartner PBS

Alternativanbieter TRS AG expandiert

Der Hersteller kompatibler Verbrauchsmaterialien für Drucker erweitert sein Team um 100 Mitarbeiter auf nunmehr 260 Mitarbeiter und weitet Produktion und Logistik aus.

Die neuen Mitarbeiter werden in der Color- und Mono-Kartuschenproduktion sowie in der Entwicklungsabteilung des Unternehmens eingesetzt. Außerdem werden die Produktionsstätten des Herstellers auf 10 800 qm erweitert, teilte das Unternehmen mit.

Darüber hinaus teilte TRS mit, dass das neue Logistiklager in Hamburg bereits vier Monate früher als erwartet bezugsfertig geworden ist. Der Warenversand findet bereits ausschließlich über das neue TRS-Lager in Hamburg statt. Verbunden mit der Umstellung wurden in neue Logistik-Mitarbeiter sowie in neue Verpackungsmaschinen investiert. Auf 1400 qm Lagerfläche steht im Hochregallager nun Raum für rund 650 Palettenstellplätze zur Verfügung.

Kontakt: www.trsag.eu

Verwandte Themen
Auch die Leuchtenfertigung bei Maul wird bei der „LightUp Academy“ durch die Teilnehmer besucht. (Bild: Maul)
Gefragte Fortbildung bei Maul zum Licht weiter
Zum Verzweifeln: 52 Prozent der Büroangestellten wären laut einer Studie von Sharp mit besserer Technik produktiver. (c) Sharp
Viele Büroangestellte meiden komplizierte Technik weiter
Auch der kürzlich neu vorgestellte „WorkForce DS-410“-Scanner wird auf der Roadshow in realistischen Szenarien präsentiert.
Epson startet Roadshow zum Thema Dokumentenmanagement weiter
DLL-Zentrale in Düsseldorf
DLL wächst weiter konstant weiter
Auf Restrukturierungskurs: Toner-Produktion bei Turbon
Brückmann-Turbon übernimmt Vorstandsvorsitz bei Turbon weiter
Markantes Hochregallager von Sedus am Standort Dogern: Der Hersteller hat im nunmehr vierten Nachhaltigkeitsbericht seine aktuellen Umweltaktivitäten dokumentiert.
Sedus veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht weiter