BusinessPartner PBS

Office Gold Club mit neuem Roadshow-Konzept

Im Rahmen eines Kick-off Meetings in Köln haben die Mitglieder des Office Gold Clubs (OGC) das Konzept zur fünften Marken-Roadshow im kommenden Jahr verabschiedet.

Auf der Veranstaltungsreihe des Zusammenschlusses von Markenfirmen der Büroartikelbranche werden wieder etwa 1500 Gäste erwartet, denen ein exklusives Forum für Vorträge, Dialog und Austausch sowie Produktpräsentationen geboten werden soll. Das Thema im Jubiläumsjahr lautet „Nachhaltig on tour!“ – entsprechend zieht sich das Thema als roter Faden durch das Konzept. Die Veranstaltungen finden wieder in Deutschland, Österreich und der Schweiz statt. In Deutschland wurden als Veranstaltungsorte München und Stuttgart sowie Potsdam, Hannover und Mannheim gewählt.

Eine Veränderung der Beiratsstruktur des OGC tritt zum 1. September in Kraft. Den Vorsitz übernimmt Durable, vertreten durch Horst Bubenzer; den stellvertretenden Vorsitz hat künftig Herma, vertreten durch Sven Schneller, inne. Als Leiter des Händlerbeirats fungiert Axel Hennemann von Herma.

Kontakt: www.office-gold-club.de

Verwandte Themen
Christoph Thomas und Rudolph Hanke (rechts)
Hama-Geschäftsführer geht in Ruhestand weiter
Thomas Nöth
Thomas Nöth ist neuer Regionalleiter West bei Kinnarps weiter
Jubiläumsjahr mit vielen Aktionen: Mitarbeiter von Fellowes Europa in Spanien
Fellowes engagiert sich für guten Zweck weiter
„Campus der Zukunft“ – Steelcase belohnt die besten Ideen mit Geldpreisen. (Bild: Steelcase)
Steelcase belohnt gute Ideen weiter
Nah dran an den Kunden aus Banken und Versicherungen: der neue Flagshipstore von Bene in Frankfurt. (Bild: Bene)
Bene eröffnet neuen Flagship-Store in Frankfurt weiter
perform-IT-Geschäftsführer Armin Alt
perform IT steigt in den US-Markt ein weiter