BusinessPartner PBS
Patrick Heinen

Wechsel im Management: Marketing-Vorstand verlässt König + Neurath

Der Vorstand für Marketing und Vertrieb der König + Neurath AG Patrick Heinen (46) hat sich entschieden, neue berufliche Wege zu gehen und wird das Unternehmen zum 31. August verlassen.

Patrick Heinen habe im dritten Jahr gemeinsam mit seinen Vorstandskollegen maßgeblich zur erfolgreichen nachhaltigen Neuausrichtung des Unternehmens beigetragen, teilte das Unternehmen in Karben mit. Die Trennung erfolge „in bestem Einvernehmen“. In einem Marktumfeld mit wachsendem Wettbewerbs- und Margendruck hatte König + Neurath seit 2014 überdurchschnittliche Umsatz- und Ertragssteigerungen erzielen können. Der Aufsichtsratsvorsitzende Egon König bedauert das Ausscheiden von Patrick Heinen: „Dies ist eine persönliche Entscheidung von Herrn Heinen. Wir danken Herrn Heinen für die sehr erfolgreiche Zusammenarbeit in den letzten drei Jahren und wünschen ihm für die berufliche wie private Zukunft weiterhin viel Erfolg und alles erdenklich Gute.“

Kontakt: www.koenig-neurath.de 

Verwandte Themen
Stefan Scharmann
Positive Entwicklung bei Maul weiter
William Kuo übernimmt die Leitung bei Avision Europe.
William Kuo führt Avision Europe weiter
Screenshot der Website von Skrebba: Der vorläufige Insolvenzverwalter sucht eine Lösung, um den Betrieb weiterzuführen. (Monitorbild: Thinkstock 166011575)
Auch für Skrebba wird Investor gesucht weiter
LCD-Laserprojektor von Panasonic: Durch die Avixa-Akkreditierung des Schulungsprogramms von Panasonic Visual können AV-Anbieter und Händler nun Punkte für das CTS-Programm erwerben. (Bild: Panasonic)
Avixa akkreditiert Panasonic-Schulungen weiter
Energizer-Homepage: Mit der Übernahme von Varta baut das Unternehmen seine weltweite Präsenz aus (Monitorbild: Thinkstock 166011575)
Energizer übernimmt Varta weiter
Als Chief Revenue Officer soll Max Ertl das weltweite Wachstum der DocuWare-Cloud-Lösung weiter beschleunigen.
Max Ertl wird Chief Revenue Officer bei Docuware weiter