BusinessPartner PBS
Frank Gfrörer – neuer Managing Director für Vertrieb und Marketing bei Interstuhl (Bild: Interstuhl)
Frank Gfrörer – neuer Managing Director für Vertrieb und Marketing bei Interstuhl (Bild: Interstuhl)

Büromöbel: Frank Gfrörer wird Managing Director bei Interstuhl

Ab September leitet Frank Gfrörer als Managing Director bei Interstuhl die Bereiche Vertrieb, Marketing und Produktmanagement.

Der 49-Jährige war vor seinem Wechsel zum Büromöbelspezialisten Geschäftsführender Gesellschafter bei Glabete, einem Anbieter von Befestigungs- und Klebesystemen. Frank Gfrörer absolvierte nach einer Bankausbildung ein Wirtschaftswissenschaftsstudium an der Universität Augsburg. Sein Berufsweg führte ihn zur WMF AG in Geislingen, wo er 19 Jahre lang in verschiedensten leitenden Funktionen im In- und Ausland tätig war. Zuletzt verantwortete er dort das Konsumgeschäft mit Schwerpunkt Marketing, Vertrieb und Supply Management. Interstuhl forciert mit der Neubesetzung seine Wachstumsstrategie mit den Marken Interstuhl und Bimos: „Die neue Konstellation ermöglicht eine noch stärkere Konzentration auf die Anforderungen der Kunden sowie die präzise Ausrichtung auf vorhandene und den Aufbau neuer Märkte“, teilte das Unternehmen in Meßstetten-Tieringen mit. 

Kontakt: www.interstuhl.com 

Verwandte Themen
Gebäude der Francotyp-Postalia-Zentrale in Berlin-Pankow
Francotyp-Postalia auf der Digital Office Conference weiter
Martin Denk, Geschäftsführer und Inhaber von docuFORM
„Global Printer Driver“ von docuFORM erhält deutsches Patent weiter
Glamox richtet seinen Marktauftritt stärker an der Marke Glamox aus.
Glamox-Gruppe konzentriert sich weiter
Sophia Strobel ist neue Marketing Managerin bei cop software
cop software erweitert Marketing und Vertrieb weiter
Unter dem Motto „Alle gegen Oliver Neuville“ haben Fachhändler dann an jedem Spieltag die Möglichkeit, attraktive Preise zu gewinnen.
Kyocera Bundesliga-Tippspiel startet weiter
Lutz Ottersbach ist neuer Head of Direct Sales bei Xerox in Deutschland
Lutz Ottersbach verantwortet Direktvertrieb von Xerox weiter