BusinessPartner PBS
Titelseite des Nachhaltigkeitsberichts von PF Concept: Das Unternehmen strebt danach, seine Lieferkette vollständig nachhaltig auszubauen.
Titelseite des Nachhaltigkeitsberichts von PF Concept: Das Unternehmen strebt danach, seine Lieferkette vollständig nachhaltig auszubauen.

Verantwortung und Transparenz: PF Concept veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht

Der Anbieter von Werbeartikeln PF Concept hat einen Nachhaltigkeitsbericht erarbeitet. Anhand dieser Informationen erhalten Händler, Lieferanten und Endkunden einen Einblick in die Arbeit für Nachhaltigkeit und soziale Verantwortung von PF Concept weltweit. 

„Nachhaltigkeit aus Überzeugung“ heißt der Report von PF Concept, in dem die Vorgehensweise des Unternehmens dargestellt wird. Zentral ist dabei das eigene Managementsystem, um anspruchsvolle Nachhaltigkeitsstandards zu erfüllen. Regelmäßige Audits bei Lieferanten prüfen die klaren Richtlinien; die Ergebnisse werden anhand einer Scorecard analysiert und in vier farblichen Kategorien visualisiert. Daneben führt die Qualitätssicherung von PF Concept bei allen Herstellern Schulungen zur Umsetzung der gemeinsam erarbeiteten Maßnahmenpläne durch. Ein internationales Team aus mehr als 20 Personen kümmert sich in Europa, Asien und den USA federführend darum, dass die jetzt schon hohen Anforderungen an eine nachhaltige Prozesskette stetig weiterentwickelt und umgesetzt werden. 

„Die Kunden treiben das Thema voran, sie erwarten im gesamten Produktlebenszyklus strenge Sicherheitsbestimmungen“, erläutert Pieter Boonekamp, Vice President Sales Europa. „Die Endverbraucher identifizieren sich mit den Werbeartikeln und legen großen Wert auf Transparenz und Glaubwürdigkeit.” Neben den Lieferanten spielt das ISO 14001-zertifizierte Werk in Polen eine wichtige Rolle. Die moderne Anlage bietet eine breite Palette an innovativen Technologien für die Individualisierung von Werbemitteln und ermöglicht zudem Expressfertigung und kurze Lieferzeiten. 

„Transparenz und ein offener Umgang mit dem Thema Nachhaltigkeit prägen unser Denken und Handeln“, bestätigt Peter Stelter, Country Manager PF Concept DACH. „Daher stellen wir Zertifikate zu unseren Produkten auf unserem Portal zur Verfügung. So erhält nicht nur der Händler, sondern vor allem auch der Endkunde einen umfassenden Einblick in die Nachhaltigkeit unserer Produkte.“ Diese Zertifikate können direkt im Onlineshop des Händlers integriert werden, sodass diese schnell abrufbar sind. 

Der Nachhaltigkeitsbericht von PF Concept ist auch online einsehbar (externer Link zur Plattform Flipsnack).

Kontakt: www.pf-concept.de 

Weitere Artikel zu:
Verwandte Themen
Mithilfe des „PRINT-GREEN“-Programms von Kyocera Document Solutions wurden nicht nur 96.000 Tonnen CO2 kompensiert, sondern auch 44.000 effiziente Haushaltskocher im Siaya-Gebiet installiert und so die Lebensbedingungen von mehr als 200.000 Menschen verbe
Kyocera spart über 96.000 Tonnen Kohlendioxid ein weiter
Christoph Thomas und Rudolph Hanke (rechts)
Hama-Geschäftsführer geht in Ruhestand weiter
Thomas Nöth
Thomas Nöth ist neuer Regionalleiter West bei Kinnarps weiter
Jubiläumsjahr mit vielen Aktionen: Mitarbeiter von Fellowes Europa in Spanien
Fellowes engagiert sich für guten Zweck weiter
„Campus der Zukunft“ – Steelcase belohnt die besten Ideen mit Geldpreisen. (Bild: Steelcase)
Steelcase belohnt gute Ideen weiter
Nah dran an den Kunden aus Banken und Versicherungen: der neue Flagshipstore von Bene in Frankfurt. (Bild: Bene)
Bene eröffnet neuen Flagship-Store in Frankfurt weiter