BusinessPartner PBS
Engagement für Markenprodukte: der OGC-Beirat mit (von links) Andreas Soick, Holger Schubert, Stefan Warkalla, Horst Bubenzer, Peter Friedrich, Christian Schneider, Thomas Bona (es fehlen: Christoph Ollig und Paul Schalk)
Engagement für Markenprodukte: der OGC-Beirat mit (von links) Andreas Soick, Holger Schubert, Stefan Warkalla, Horst Bubenzer, Peter Friedrich, Christian Schneider, Thomas Bona (es fehlen: Christoph Ollig und Paul Schalk)

Marken zum Anfassen: OGC ab 2017 mit eigenem Online-Marktplatz

Mehr Markenhersteller, weitere Online-Aktivitäten und zusätzliche Veranstaltungen. 2017 geht der Office Gold Club (OGC) neue Wege bei der Ansprache von Einkaufsentscheidern.

Was bleibt, ist das Jahresmotto: Unter dem Slogan "Schon heute die Bürotrends von morgen" will der OGC Einkäufern und Meinungsbildnern im gewerblichen Bürobedarf auch im kommenden Jahr wieder neue Perspektiven fürs Office aufzeigen. 16 Markenhersteller engagieren sich im neuen Jahr aktiv im Office Gold Club: Brother, Casio, Durable, Edding, Hamelin, Herma, Leitz, Maul, Pelikan, Pilot, Post-it, Römerturm, Schneider, Sigel, Tesa, Uhu.

Die OGC-Marken zum Anfassen gibt es 2017 auch wieder beim Premium-Businessprogramm Procurement im Rahmen der Paperworld am 30. Januar in Frankfurt sowie auf den OGC-Markentagen am 29. März in Hamburg und am 06. April in München.

„Für 2017 haben wir uns vorgenommen, sowohl die Online- als auch die Offline-Aktivitäten weiterzuentwickeln. Zudem sollen mehr persönliche Kontakte mit den Einkäufern geschaffen werden. Dazu werden wir einen 'Online-OGC-Marktplatz' eröffnen, der den Einkäufern den Zugang von der individuellen Markenseite auf der OGC-Website zum gesamten Produktsortiment des entsprechenden Herstellers gewährt", so OGC-Beiratsvorsitzender Andreas Soick zum Jahresprogramm. Möglich macht dies die Verlinkung der OGC-Seite mit einer OGC-gebrandeten Plattform bei PBSeasy, auf der Einkäufer auf alle PBSeasy gelisteten Produkte zugreifen, Informationen dazu einholen, einen Warenkorb anlegen und eine Bestellung über die angeschlossenen oder die eigenen Händler realisieren können.

Neu ist auch der OGC-Expertentreff, der im Herbst 2017 erstmals stattfinden soll. Im Rahmen eines Business-Frühstücks mit Fachvortrag zu einem aktuellen Thema soll der Austausch zwischen Einkäufern und den OGC-Markenherstellern intensiviert werden.

Kontakt: www.office-gold-club.de

Verwandte Themen
Dr. Benedikt Erdmann: „Wir wachsen im PBS-Bereich, weil unsere Mitglieder insgesamt ein gutes Geschäft machen und nach meiner Beobachtung besser abschneiden als der Markt."
Soennecken zeigt sich zuversichtlich weiter
Gebäude der Francotyp-Postalia-Zentrale in Berlin-Pankow
Francotyp-Postalia auf der Digital Office Conference weiter
Martin Denk, Geschäftsführer und Inhaber von docuFORM
„Global Printer Driver“ von docuFORM erhält deutsches Patent weiter
Glamox richtet seinen Marktauftritt stärker an der Marke Glamox aus.
Glamox-Gruppe konzentriert sich weiter
Sophia Strobel ist neue Marketing Managerin bei cop software
cop software erweitert Marketing und Vertrieb weiter
Unter dem Motto „Alle gegen Oliver Neuville“ haben Fachhändler dann an jedem Spieltag die Möglichkeit, attraktive Preise zu gewinnen.
Kyocera Bundesliga-Tippspiel startet weiter