BusinessPartner PBS

Mitsubishi baut Österreich-Vertrieb aus

Mitsubishi Electric Europe hat das Vertriebsteam weiter ausgebaut. Seit Jahresbeginn übernimmt Michael Kral als Sales Area Manager Austria die Betreuung und den Ausbau des österreichischen Fachhandelsnetzes.

Der neue Sales-Mann, der eine langjährige Vertriebserfahrung mitbringt, wird sich speziell auf die Vermarktung der Produktsegmente Public Displays und Business-Projektoren konzentrieren. Mit der neu geschaffenen Stelle will das Tochterunternehmen des japanischen Konzerns mit Sitz in Ratingen seine in Deutschland praktizierte Fachhandelsstrategie auch in Österreich fortführen. Mit Karl will Mitsubishi Electric nun die Beratungskompetenz der Fachhändler verbessern. Denn die fachkundige Produktvorführung und das Aufzeigen von Qualitätsunterschieden beim Fachhändler zählen für Geschäftskunden bei ihrer Investitionsentscheidung mehr als reine Preisargumente, so die Erfahrungen des Unternehmens.

Kontakt: www.mitsubishi-vis.de

Verwandte Themen
Cory Holtkamp leitet die neue Niederlassung von Speed Infotech in Tschechien.
Speed Infotech eröffnet Werk in Tschechien weiter
Marcus Keßner, Mitinhaber des Stempelproduzenten Rudolf Schmorrde, hat seine Meisterprüfung erfolgreich bestanden.
Marcus Keßner ist Meister des Flexografenhandwerks weiter
John Fellowes
Fellowes kauft Ergonomie-Spezialist ESI weiter
Ausgezeichnet mit dem Gründen Punkt: Der Druckerhersteller Oki sparte 2016 mit Recycling 156 Tonnen CO2 ein.
Oki erhält Grünen Punkt weiter
Rege Beteiligung beim Gesundheitstag für Maul-Mitarbeiter
Gesundheitstag für Maul-Mitarbeiter weiter
Arnald Ho, CEO von Print Rite (links) und Andrew Doherty, neuer General Manager von Print-Rite Europe
Andrew Doherty führt Print-Rite Europe weiter