BusinessPartner PBS

Hahnemühle übernimmt M-real-Standort

Der bisherige Unternehmensbereich Premium Papier am Standort Düren der M-real-Zanders GmbH wird von der Walzmühle AG, Düren gekauft und künftig als Reflex Premium Papier GmbH firmieren.

Damit wird an die Tradition des 1857 in der Papierstadt Düren gegründeten Werk Reflex angeknüpft. Dieses übernahm J. W. Zanders 1965. 2001 wurde das finnische Unternehmen M-real neuer Mehrheitsaktionär. Der Käufer, die Walzmühle AG, ist zu 50 Prozent im Besitz der Hahnemühle FineArt GmbH, die weiteren Anteile werden vom Management der Hahnemühle und privaten Investoren gehalten. Der neue Eigentümer erwirbt den Produktionsstandort und die Markennutzungsrechte für die dort hergestellten Zanders-Premium Papiere. Hahnemühle FineArt komplettiert damit sein Produktportfolio, um zu einem der führenden Premium-Papier-Hersteller Europas zu werden. Mit mehr als 80 Papierqualitäten in seiner Traditional FineArt-Collection ist das Unternehmen in Deutschland Marktführer bei klassischen Malpapieren und einer der drei führenden Anbieter in Europa.

Kontakt: www.hahnemuehle.com

Verwandte Themen
Gebäude der Francotyp-Postalia-Zentrale in Berlin-Pankow
Francotyp-Postalia auf der Digital Office Conference weiter
Martin Denk, Geschäftsführer und Inhaber von docuFORM
„Global Printer Driver“ von docuFORM erhält deutsches Patent weiter
Glamox richtet seinen Marktauftritt stärker an der Marke Glamox aus.
Glamox-Gruppe konzentriert sich weiter
Sophia Strobel ist neue Marketing Managerin bei cop software
cop software erweitert Marketing und Vertrieb weiter
Unter dem Motto „Alle gegen Oliver Neuville“ haben Fachhändler dann an jedem Spieltag die Möglichkeit, attraktive Preise zu gewinnen.
Kyocera Bundesliga-Tippspiel startet weiter
Lutz Ottersbach ist neuer Head of Direct Sales bei Xerox in Deutschland
Lutz Ottersbach verantwortet Direktvertrieb von Xerox weiter