BusinessPartner PBS

Pelikan unterstützt Schulen in Anatolien

Pelikan hat nach dem Erdbeben im Herbst vergangenen Jahres in der Türkei neun Tonnen Schulmaterial für Kinder in den türkischen Städten Erciş und Van gespendet.

Pinar Ersoy, Managerin der Pelikan Landesgesellschaft Türkei bei der Spendenübergabe an die Schüler.
Pinar Ersoy, Managerin der Pelikan Landesgesellschaft Türkei bei der Spendenübergabe an die Schüler.

Nach dem verheerenden Erdbeben im Osten der Türkei im Oktober 2011 konnte am 2. Januar der Schulunterricht in den Städten Erciş und Van wieder aufgenommen werden. Um diesen Neustart zu unterstützen, spendete Pelikan neun Tonnen Schulmaterial und besuchte die Schüler vor Ort in den provisorischen Schulgebäuden. Die Spendenübergabe begleiteten Pinar Ersoy, Managerin der Pelikan Landesgesellschaft Türkei, und Ramazan Fani, Landrat von Erciş. Nach intensiven Gesprächen mit den betroffenen Schülern erklärte Ersoy, dass Pelikan als ein Bestandteil der sozialen Verantwortung des Unternehmens weiterhin versuchen wird, so viel Unterstützung wie möglich zu leisten. Weiterhin plant Pelikan die Unterstützung für den angrenzenden Kindergarten, der aktuell in einem Zelt neben dem provisorischen Schulgebäude untergebracht ist.

Kontakt: www.pelikan.com

Verwandte Themen
Marcus Keßner, Mitinhaber des Stempelproduzenten Rudolf Schmorrde, hat seine Meisterprüfung erfolgreich bestanden.
Marcus Keßner ist Meister des Flexografenhandwerks weiter
John Fellowes
Fellowes kauft Ergonomie-Spezialisten ESI weiter
Ausgezeichnet mit dem Gründen Punkt: Der Druckerhersteller Oki sparte 2016 mit Recycling 156 Tonnen CO2 ein.
Oki erhält Grünen Punkt weiter
Rege Beteiligung beim Gesundheitstag für Maul-Mitarbeiter
Gesundheitstag für Maul-Mitarbeiter weiter
Arnald Ho, CEO von Print Rite (links) und Andrew Doherty, neuer General Manager von Print-Rite Europe
Andrew Doherty führt Print-Rite Europe weiter
Christopher Rheidt, Geschäftsführer von TA Triumph-Adler
TA Triumph-Adler steigert Umsatz weiter