BusinessPartner PBS

Steelcase kann weitere C2C-Zertifizierung vorweisen

Der Büromöbelanbieter Steelcase ist nach eigenen Angaben führend bei der so genannten „Cradle to Cradle“-Zertifizierung, also der Bestätigung, dass Produkte im Sinne der Kreislaufwirtschaft produziert werden.

Wie das Unternehmen mitteilte, hält Steelcase mit 26 Zertifizierungen für insgesamt 56 Produkte derzeit die meisten Zertifizierungen weltweit – jüngster Neuzugang in dieser Liste ist das Schreibtisch-System „Ology“ mit einer „Cradle to Cradle“-Zertifizierung in der Kategorie Silber. Steelcase habe das C2C-Konzept zu einem wesentlichen Bestandteil seiner Unternehmensphilosophie gemacht. Die Zertifizierung prüft anhand von fünf Kriterien: der Material-Gesundheit, der Material-Wiederverwendbarkeit, des Einsatzes erneuerbarer Energien und des Carbon-Management, des Wassereinsatzes und der sozialen Fairness. Das Cradle to Cradle Products Innovation Institute mit Sitz in San Francisco und Venlo, ist eine Nichtregierungsorganisation, die den „Cradle to Cradle Certified“-Produktstandard managt. Derzeit werden mehr als 300 Produkte in der Datenbank geführt, im Bereich Büro werden aktuell neben Steelcase auch Produkte von Jalema und Stabilo in der Liste geführt.

„Bei Steelcase arbeiten wir fortlaufend daran, negative Umwelteinflüsse zu reduzieren. Beispielsweise testen wir alle von uns verwendeten Materialien: Wir analysieren die Inhaltsstoffe für fast jeden Rohstoff im fertigen Produkt auf bis zu 100 Teile pro Million. Unser Partner MBDC bewertet anschließend das Risiko der einzelnen Chemikalie für die menschliche Gesundheit und die Umwelt“, erklärt Angela Nahikian, Director, Global Environmental Sustainability, bei Steelcase.

Kontakt: www.steelcase.com www.c2ccertified.org

Weitere Artikel zu:
Verwandte Themen
Mit der „Schubs-Checkliste“ lässt sich der Fortbildungsbedarf für Vertriebsmitarbeiter schnell evaluieren. (Bild: Sandra Schubert)
„Schubs“-Checkliste für zielsichere Orientierung weiter
Florian Löhle, Vertriebsleiter Deutschland bei Bene
Florian Löhle wird Vertriebsleiter Deutschland bei Bene weiter
Jalema an seinem Firmensitz im niederländischen Reuvel
Jalema feiert 70-Jähriges weiter
Anwenderbeirat „Concept Office“ bei seinem Treffen bei wegscheider office Solution in Hannberg (Bild: wegscheider office Solution)
wegscheider sammelt Wünsche der Anwender weiter
Daniel Petrasch, kaufmännischer Leiter Sigel, (rechts) und Sascha Staude, Qualitätsmanagement Sigel, (links) nehmen die Urkunde zur ISO-9001-Zertifizierung von Dietmar Winner, Geschäftsführer TAW Cert für QM-Systeme und Personal, entgegen. (Bild: Sigel)
Sigel zertifiziert nach ISO 9001  weiter
Herbert Hief (links) und Rudolf Bischler nach der Vertragsunterzeichnung
Streit expandiert in Karlsruhe  weiter