BusinessPartner PBS

Weiterbildung mit der Haworth Academy

Büromöbel zu verkaufen heißt schon lange mehr als nur Produkte zu präsentieren und Prospektinformationen auswendig aufzusagen. Das neue Programm der Haworth Academy hat interessante Themen zu bieten.

Präsentationstechniken, Verkaufspsychologie, Produktwissen oder auch Ergonomie – Mitarbeiter müssen im Büromöbelhandel heutzutage perfekt geschulte Allrounder sein. Aus diesem Grund hat der Büromöbelhersteller Haworth für Inhaber und Mitarbeiter des Fachhandels ein breites Ausbildungsangebot entwickelt. In der Haworth Academy gibt das Unternehmen das eigene umfangreiche Wissen zum Wandel der Arbeitswelt, zu Ergonomie und Gesundheitsmanagement am Arbeitsplatz sowie zu wirkungsvollen Produkt-Präsentationen an die Teilnehmer der Kurse weiter. Das umfassende Schulungsprogramm umfasst Einzelseminare ebenso wie mehrstufige Ausbildungsgänge. Insgesamt werden 14 unterschiedliche Kurse in Frankfurt und Bad Münder angeboten. Zusätzlich können interessierte Unternehmen auch individuelle Inhouse-Workshops buchen.

Kontakt: www.haworth.de

Verwandte Themen
Unter dem Motto „Alle gegen Oliver Neuville“ haben Fachhändler dann an jedem Spieltag die Möglichkeit, attraktive Preise zu gewinnen.
Kyocera Bundesliga-Tippspiel startet weiter
Lutz Ottersbach ist neuer Head of Direct Sales bei Xerox in Deutschland
Lutz Ottersbach verantwortet Direktvertrieb von Xerox weiter
Mit der „BIC 4 Color“-Familie hat BIC einen Treffer gelandet: Das Unternehmen meldet steigende Umsatzzahlen in seiner Sparte „Bürobedarf“.
BIC auf Wachstumskurs weiter
Lexmark will hunderte Stellen weltweit streichen.
Lexmark streicht hunderte Jobs weltweit weiter
Für seine Website ist Römerturm erneut ausgezeichnet worden.
Red Dot Award für Römerturm weiter
Christoph, Anne und Andreas Eßer: ambitionierte Wachstumspläne für die kommenden Jahre (Bild: Rouette Eßer)
Rouette Eßer mit zwei Übernahmen weiter