BusinessPartner PBS

Standort Deutschland-Initiative zeigt Flagge

Unter dem Dach der Initiative waren die Markenhersteller Han, Ideal, Maul, Sigel und Veloflex im Februar auf der Bildungsmesse Didacta vertreten.

Die Standort Deutschland-Initiative nutzte die Plattform, um die Bildungsverantwortlichen und Multiplikatoren direkt über die Aktivitäten und Ziele der Gruppe zu informieren. Dabei sollte neben der "Markenqualtät der Produkte" auch für das Thema "Standort Deutschland" sensibilisiert werden. Als Bezugsquelle der Sortimente wurde auf den Fachhandel verwiesen, um direkte Nachfrage für die Handelspartner zu erzeugen.

83 000 Lehrer, Erzieher, Ausbilder und Trainer besuchten in diesem Jahr diese wichtigste europäische Aus- und Weiterbildungsmesse, die auf dem neuen Stuttgarter Messegelände veranstaltet wurde.

Kontakt: www.standortdeutschland.org

Verwandte Themen
Christoph Thomas und Rudolph Hanke (rechts)
Hama-Geschäftsführer geht in Ruhestand weiter
Thomas Nöth
Thomas Nöth ist neuer Regionalleiter West bei Kinnarps weiter
Jubiläumsjahr mit vielen Aktionen: Mitarbeiter von Fellowes Europa in Spanien
Fellowes engagiert sich für guten Zweck weiter
„Campus der Zukunft“ – Steelcase belohnt die besten Ideen mit Geldpreisen. (Bild: Steelcase)
Steelcase belohnt gute Ideen weiter
Nah dran an den Kunden aus Banken und Versicherungen: der neue Flagshipstore von Bene in Frankfurt. (Bild: Bene)
Bene eröffnet neuen Flagship-Store in Frankfurt weiter
perform-IT-Geschäftsführer Armin Alt
perform IT steigt in den US-Markt ein weiter