BusinessPartner PBS

Neue Geschäftsleitung bei Tombow

Seit dem 1. Januar hat Tombow eine neue Geschäftsleitung. Die in Kelsterbach ansässige Europazentrale wird künftig von Yoshihiko Umemoto und Takuro Ogawa geleitet.

Edgar Böldt, bisheriger Geschäftsführer, ist in beiderseitigem Einvernehmen von Tombow ausgeschieden. Yoshihiko Umemoto, General Manager, verfügt über langjährige internationale Managementerfahrung in großen japanischen Elektronikkonzernen. Takuro Ogawa, Executive Vice President, ist seit 15 Jahren bei Tombow in Japan tätig und war dort unter anderem zuständig für Vertrieb, Produktplanung und Marketing.

Auch die neue Geschäftsleitung des japanischen Herstellers von Produkten zum Kleben, Korrigieren, Markieren und Schreiben will die seit Jahren konsequent verfolgte Strategie fortsetzen und Produkte anbieten, die eine Synthese aus Ergonomie, Funktionalität und Design repräsentieren.

Kontakt: www.tomboweurope.com

Verwandte Themen
Gebäude der Francotyp-Postalia-Zentrale in Berlin-Pankow
Francotyp-Postalia auf der Digital Office Conference weiter
Martin Denk, Geschäftsführer und Inhaber von docuFORM
„Global Printer Driver“ von docuFORM erhält deutsches Patent weiter
Glamox richtet seinen Marktauftritt stärker an der Marke Glamox aus.
Glamox-Gruppe konzentriert sich weiter
Sophia Strobel ist neue Marketing Managerin bei cop software
cop software erweitert Marketing und Vertrieb weiter
Unter dem Motto „Alle gegen Oliver Neuville“ haben Fachhändler dann an jedem Spieltag die Möglichkeit, attraktive Preise zu gewinnen.
Kyocera Bundesliga-Tippspiel startet weiter
Lutz Ottersbach ist neuer Head of Direct Sales bei Xerox in Deutschland
Lutz Ottersbach verantwortet Direktvertrieb von Xerox weiter