BusinessPartner PBS

Marken-Roadshow auch in Wien erfolgreich

Mit mehr als 200 Besuchern aus dem Bereich Büromaterial-Einkauf ging am 24. April die erste Office Gold Club-Roadshow in der Wiener Stadthalle mit Sekt und einem Showact des Elvis-Presley-Imitators „Rusty“ zu Ende.

Zum Schluss hielt es die begeisterten österreichischen Einkäufer kaum mehr auf ihren Sitzen, der Rock´n Roll ging ins Blut und die Beine. Die meisten der 24 Aussteller, zu denen in Österreich (im Unterschied zur deutschen Veranstaltung) unter anderem auch die Firmen Mondi, Franken, Biella, Multiform und HSM gehörten, zogen ein positives Resümee, freuten sich über die hohe Qualität der Besucher und versicherten im kommenden Jahr auf jeden Fall wieder dabei zu sein. Besonders die Kommunikation wurde in Wien groß geschrieben, und so gab es am Rande des Messetrubels viel Raum für Diskussionen zwischen Herstellern, Händlern und Einkäufern. Wichtigstes Thema auch bei der Podiumsdiskussion: die Qualitäten von NoName-Ware und Handelsmarken vs. Markenprodukte.

Kontakt: www.office-gold-club.at  

Verwandte Themen
Die Biella Group setzt weiter auf Innovationen und Digitalisierung.
Biella auf Kurs ins Jahr 2017 gestartet weiter
Michael Rabbe, Head of Business Sales bei Epson Deutschland
Epson startet neues Partnerprogramm für B2B-Lösungen weiter
Für seine Website hat Römerturm eine Auszeichnung von Econ Forum erhalten.
Römerturm erhält Auszeichnung weiter
Pete Peterson ist neuer Senior Vice President of Global Channel Strategy bei Xerox.
Pete Peterson wird Global Channel Strategy Leader bei Xerox weiter
Ricoh erhält Gold-Zertifikat von EcoVadis weiter
Reinhold Schlierkamp, Vorstand Kyocera Document Solutions Europe, gemeinsam mit Daniela Matysiak, Spezialistin Umwelt- und Gerätesicherheit bei Kyocera Document Solutions Deutschland
Kyocera Document Solutions erhält Deutschen CSR-Preis weiter