BusinessPartner PBS

Marken-Roadshow auch in Wien erfolgreich

Mit mehr als 200 Besuchern aus dem Bereich Büromaterial-Einkauf ging am 24. April die erste Office Gold Club-Roadshow in der Wiener Stadthalle mit Sekt und einem Showact des Elvis-Presley-Imitators „Rusty“ zu Ende.

Zum Schluss hielt es die begeisterten österreichischen Einkäufer kaum mehr auf ihren Sitzen, der Rock´n Roll ging ins Blut und die Beine. Die meisten der 24 Aussteller, zu denen in Österreich (im Unterschied zur deutschen Veranstaltung) unter anderem auch die Firmen Mondi, Franken, Biella, Multiform und HSM gehörten, zogen ein positives Resümee, freuten sich über die hohe Qualität der Besucher und versicherten im kommenden Jahr auf jeden Fall wieder dabei zu sein. Besonders die Kommunikation wurde in Wien groß geschrieben, und so gab es am Rande des Messetrubels viel Raum für Diskussionen zwischen Herstellern, Händlern und Einkäufern. Wichtigstes Thema auch bei der Podiumsdiskussion: die Qualitäten von NoName-Ware und Handelsmarken vs. Markenprodukte.

Kontakt: www.office-gold-club.at  

Verwandte Themen
Als Chief Revenue Officer soll Max Ertl das weltweite Wachstum der DocuWare-Cloud-Lösung weiter beschleunigen.
Max Ertl wird Chief Revenue Officer bei Docuware weiter
Der vorläufige Insolvenzverwalter der Staufen GmbH sucht kurzfristig einen Investor für die Übernahme des Geschäftsbetriebs und der Mitarbeiter.
Staufen-Insolvenzverwalter sucht Investor weiter
Christian Gericke
Xerox Deutschland baut Servicepersonal aus weiter
20171011_KMP RO 1 Das neue KMP-Gebäude in Otopeni/Bukarest, Rumänien
KMP Rumänien erweitert Produktion und Lager weiter
Jonathan Brune, Executive Manager Durable/Luctra, zählt zu den hochkarätigen Referenten des „Thementag Handel“ auf der Paperworld in Frankfurt.
Luctra-Manager gibt Einblicke in „Büro der Zukunft“ weiter
Udo Peters, Business Development Director Europe Staedtler
Staedtler punktet mit individuellen Lösungen weiter