BusinessPartner PBS

Edding bleibt Paperworld treu

Der Edding-Konzern wird auch im kommenden Jahr mit seinen Marken Edding und Legamaster auf der Paperworld in Halle 3.0 Präsenz zeigen.

„Die Paperworld ist nach wie vor eine wichtige internationale Informations- und Kommunikationsplattform unserer Branche, zu der es keine gleichwertige Alternative gibt“, sagte Edding-Vorstand Per Ledermann. Die Entscheidung über jede Paperworld-Teilnahme werde bei Edding je nach vergangenem Messeverlauf von Jahr zu Jahr neu getroffen. „Wir bewerten den Verlauf der diesjährigen Paperworld für edding als insgesamt positiv und sehen uns in dieser Einschätzung auch von den zahlreichen positiven Rückmeldungen unserer Kunden bestätigt“, so Ledermann weiter. Neben der Paperworld, hat sich das Unternehmen nun bereits zum dritten Mal in Folge auch für die parallel stattfindende Kreativ-Fachmesse Creativeworld 2013 angemeldet. Per Ledermann: „Die konsequente Weiterentwicklung des B2C-Geschäfts ist eine unserer strategischen Wachstumssäulen. Wir tragen diesem Ziel unter anderem mit einem umfangreichen Kreativsortiment Rechnung. Auf der Creativeworld haben wir ein ideales Umfeld um dieses wichtige Segment den Kunden zu präsentieren.“

Kontakt: www.edding.de

Verwandte Themen
Amazon-Shop von Printperfect
Canon erwirkt einstweilige Verfügung gegen Printperfect weiter
Markante Optik: das neue Schneider-Fertigwarenlager in Tennenbronn
Schneider investiert in die Logistik weiter
Website von NEC Display Solutions
NEC startet neues Prämienprogramm für den Handel weiter
Gebäude der Francotyp-Postalia-Zentrale in Berlin-Pankow
Francotyp-Postalia auf der Digital Office Conference weiter
Martin Denk, Geschäftsführer und Inhaber von docuFORM
„Global Printer Driver“ von docuFORM erhält deutsches Patent weiter
Glamox richtet seinen Marktauftritt stärker an der Marke Glamox aus.
Glamox-Gruppe konzentriert sich weiter