BusinessPartner PBS

Papierhersteller Soporcel mit gutem Start

Der portugiesische Papierproduzent Portucel Soporcel (Marken Mavigator, Inacopia, Pioneer) ist mit gutem Ergebnis in das erste Quartal des Jahres gestartet.

Wie das Unternehmen meldete, konnte der Gewinn im ersten Quartal - bezogen auf den Vorjahreszeitraum - zwar um 1,3 Prozent auf 52,3 Millionen Euro gesteigert werden. Allerdings sank der Umsatz des Unternehmens im Quartalsvergleich um 4,4 Prozent auf 353 Millionen Euro. Soporcel führte dies hauptsächlich auf den deutlichen Rückgang der Preise für Zellstoff zurück. Die Erwartungen für den Geschäftsverlauf im weiteren Jahr sieht das Unternehmen aufgrund der wirtschaftlichen Unsicherheiten im Hauptabsatzmarkt in Europa als extrem unsicher an. Gegenwärtig arbeite man an der Kapazitätsgrenze, teilte das Unternehmen mit. Der Neubau einer Fabrik in Mozambique befinde sich zudem im Zeitplan.

Kontakt: www.portucelsoporcel.com

Verwandte Themen
DLL-Zentrale in Düsseldorf
DLL wächst weiter konstant weiter
Auf Restrukturierungskurs: Toner-Produktion bei Turbon
Brückmann-Turbon übernimmt Vorstandsvorsitz bei Turbon weiter
Markantes Hochregallager von Sedus am Standort Dogern: Der Hersteller hat im nunmehr vierten Nachhaltigkeitsbericht seine aktuellen Umweltaktivitäten dokumentiert.
Sedus veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht weiter
Die MKS-Roadshow-Termine in Deutschland und Österreich
MKS geht auf Herbst-Roadshow weiter
Bolia steht für nordische Design-Traditionen, nachhaltige Materialien und hochwertige Handwerkskunst und ergänzt das Portfolio von Steelcase um Produkte wie Sofas, Sessel und Tische. (Bild: Steelcase)
Steelcase nimmt Bolia ins Sortiment weiter
Auch in diesem Jahr sind von der Update-Panne vor allem Drucker der HP „OfficeJet“-Serie betroffen.
HP-Update sorgt erneut für Probleme mit Alternativ-Patronen weiter