BusinessPartner PBS

Jalema übernimmt deutschen Mappenhersteller

Der im niederländischen Reuver ansässige Hersteller von Mappen und Archivierungssystemen hat Ende April den deutschen Mappenhersteller Avanti GmbH aus Berlin übernommen.

Die verschleißfesten Kunststoffmappen (Polypropylen), mit denen Avanti den deutschen Bürofachhandel und eine Reihe von Endverbrauchern beliefert, werden als eine funktionale Ergänzung des bisherigen Jalema-Sortiments gesehen. „Wir möchten vorankommen und neue Produkte für den Archivierungsmarkt entwickeln“, bestätigt Jalema-Geschäftsführer Joan Westendorff. „Mit der Übernahme von Avanti haben wir nicht nur ein erfolgreiches Polypropylen-Mappenprogramm erworben, sondern wir erhalten gleichzeitig eine hervorragende Chance, unsere Präsenz auf dem deutschen Markt zu verstärken. Dies erreichen wir mithilfe der bereits vorhandenen Avanti-Produktpalette in Kombination mit unseren eigenen Mappen und anderen Büroartikeln. Zudem gelangen wir in den Besitz einer Reihe von Patenten, wie dem StripBinder.“

Die Avanti GmbH ist seit 1999 mit Produkten für Büro und Präsentation am Markt vertreten. Der bisherige Inhaber und Geschäftsführer Winfried König hat seit 20 Jahren Erfahrungen in der Entwicklung von Büroartikel aus Polypropylen (PP).

Kontakt: www.jalema.com, www.avanti-berlin.com

Verwandte Themen
Gebäude der Francotyp-Postalia-Zentrale in Berlin-Pankow
Francotyp-Postalia auf der Digital Office Conference weiter
Martin Denk, Geschäftsführer und Inhaber von docuFORM
„Global Printer Driver“ von docuFORM erhält deutsches Patent weiter
Glamox richtet seinen Marktauftritt stärker an der Marke Glamox aus.
Glamox-Gruppe konzentriert sich weiter
Sophia Strobel ist neue Marketing Managerin bei cop software
cop software erweitert Marketing und Vertrieb weiter
Unter dem Motto „Alle gegen Oliver Neuville“ haben Fachhändler dann an jedem Spieltag die Möglichkeit, attraktive Preise zu gewinnen.
Kyocera Bundesliga-Tippspiel startet weiter
Lutz Ottersbach ist neuer Head of Direct Sales bei Xerox in Deutschland
Lutz Ottersbach verantwortet Direktvertrieb von Xerox weiter