BusinessPartner PBS

Frank Möller verlässt Hütter

Nach sechs Jahren verlässt Frank Möller, Verkaufsleiter des Supplies-Distributors Hütter, das Unternehmen zum 30. Juni und wechselt als Berater für vertriebliche Fragen zum Familienunternehmen Freudenberg.

Die Firma Freudenberg aus Weinheim, die unter anderem auch die Micron Air Feinstaubfilter für Drucker und Kopierer herstellt, beschäftigt rund 35 000 Mitarbeiter in 53 Ländern und liefert Dichtungen, schwingungstechnische Komponenten, Filter, Vliesstoffe, Trennmittel und Schmierstoffe an Automobilhersteller sowie an Kunden aus dem Maschinen- und Anlagenbau, der Energie-, Chemie-, Öl- und Gasindustrie oder dem Medizin- und Pharmasektor. Vliesstoffe von Freudenberg werden auch in der Textil- und Bekleidungs- sowie in der Bauindustrie eingesetzt.

Zu den Aufgaben Möllers wird es gehören, Distributoren wie Actebis, Despec, Tekaef oder Cos zu betreuen und den Kanal der Systemhäuser auf- und auszubauen.

Kontakt: www.freudenberg.com, www.micronair.de

Verwandte Themen
Gut informiert zum Thema Datenschutz: Fachhändler bei der HSM-Schulung
HSM informiert Fachhändler in puncto Datenschutz weiter
Stolzer Preisträger: Ralf Oster ist International Person of the Year 2017
Ralf Oster ist International Person of the Year 2017 weiter
Papierhersteller UPM erweitert sein Angebot für Online-Serviceleistungen. (Bild Monitor: Thinkstockphotos 166011575)
UPM startet neuen eOrder-Service weiter
Stärker auf unterschiedliche Kundenbedürfnisse eingehen und Innovationen vorantreiben, das sind die Ziele des Zusammenschlusses von CWS-boco und Initial.
CWS-boco und Initial wollen die Marktführerschaft weiter
Simon Sung tritt als neuer Präsident bei Samsung Electronics die Nachfolge von Sungwan Myung an.
Simon Sung ist neuer Präsident bei Samsung Electronics weiter
Marcus Waldeis
Marcus Waldeis neuer Verkaufsleiter bei IDEAL weiter