BusinessPartner PBS

Thorka konzentriert sich auf den Einzelhandel

Der im südhessischen Hainburg ansässige Schultaschen-Hersteller konzentriert sich zukünftig ausschließlich auf den Vertrieb über den qualifizierten Facheinzelhandel.

"Nach vielen einzelnen Fachgesprächen in den vergangenen Monaten ist der Zeitpunkt gekommen, dass wir unsere Marken McNeill und Take It Easy ausschließlich an den qualifizierten Facheinzelhandel verkaufen wollen und diesen dadurch noch mehr unterstützen werden", so Thorka-Geschäftsführer Thorsten H. Krause zur neuen Vertriebsausrichtung. Hierfür werden mit den rund 4500 Kunden im PBS- und Lederwarenfachhandel "ergänzende Vertragsbedingungen" abgeschlossen. Dies gilt mit Wirkung vom 1. August für alle Produktgruppen, die aus dem Hause Thorka kommen. 14 selbständige Handelsvertreter für das gesamte Bundesgebiet sowie zwei Vertriebsagenturen in Österreich und der Schweiz garantieren eine flächendeckende Betreuung. Veränderungen gibt es bei Thorka auch in personeller Hinsicht. Mit Wirkung vom 23. Juli hat der langjährige Geschäftsführer Joachim Holzhauer das Unternehmen verlassen. Alleiniger Geschäftsführer ist jetzt Firmengründer Thorsten H. Krause.

Kontakt: www.thorka.de

Verwandte Themen
Bernd Heuvens
Bernd Heuvens wird Geschäftsführer bei Kusch+Co weiter
Das Werk Sétubal des Papierproduzenten The Navigator Company
Stellungnahme von Navigator zu den Waldbränden weiter
Moderner Auftritt: die neue Jalema-Website
Jalema forciert Marktbearbeitung weiter
Mehr Flexibilität, hohe Kundenorientierung – Raphael Barth (links) und Michael Schubert führen seit drei Jahren den Hersteller Renz aus Heubach.
Renz will Wachstum vorantreiben weiter
Die „Stenorette A“ – vor 60 Jahren das erste Diktiergerät von Grundig – wurde wegen seiner grünen Farbe liebevoll „Laubfrosch“ getauft. (Bild: GBC)
Grundig Business Systems feiert Jubiläum weiter
Gut informiert zum Thema Datenschutz: Fachhändler bei der HSM-Schulung
HSM informiert Fachhändler in puncto Datenschutz weiter