BusinessPartner PBS

Thorka konzentriert sich auf den Einzelhandel

Der im südhessischen Hainburg ansässige Schultaschen-Hersteller konzentriert sich zukünftig ausschließlich auf den Vertrieb über den qualifizierten Facheinzelhandel.

"Nach vielen einzelnen Fachgesprächen in den vergangenen Monaten ist der Zeitpunkt gekommen, dass wir unsere Marken McNeill und Take It Easy ausschließlich an den qualifizierten Facheinzelhandel verkaufen wollen und diesen dadurch noch mehr unterstützen werden", so Thorka-Geschäftsführer Thorsten H. Krause zur neuen Vertriebsausrichtung. Hierfür werden mit den rund 4500 Kunden im PBS- und Lederwarenfachhandel "ergänzende Vertragsbedingungen" abgeschlossen. Dies gilt mit Wirkung vom 1. August für alle Produktgruppen, die aus dem Hause Thorka kommen. 14 selbständige Handelsvertreter für das gesamte Bundesgebiet sowie zwei Vertriebsagenturen in Österreich und der Schweiz garantieren eine flächendeckende Betreuung. Veränderungen gibt es bei Thorka auch in personeller Hinsicht. Mit Wirkung vom 23. Juli hat der langjährige Geschäftsführer Joachim Holzhauer das Unternehmen verlassen. Alleiniger Geschäftsführer ist jetzt Firmengründer Thorsten H. Krause.

Kontakt: www.thorka.de

Verwandte Themen
Der schwedische Büromöbelhersteller Kinnarps bündelt seine Entwicklung künftig in Schweden, hier einer der Produktionsstandorte – im schwedischen Skillingaryd. (Bild: Kinnarps)
Kinnarps schließt Design Center in Bad Oeynhausen weiter
Die Teilnehmer der „LightUp Academy“ bei Maul
Maul setzt „LightUp Academy“ fort weiter
Colop-Zentrale in Wels: Der Hersteller schafft die Voraussetzungen für weiteres Wachstum im wichtigen Exportgeschäft.
Colop baut weltweite Distribution aus weiter
Setzt auf Neuausrichtung und neue Betätigungsfelder: die Biella Group mit Hauptsitz in der Schweiz
Biella setzt auf neue Geschäftsfelder weiter
tesa übernimmt den Entwickler der Klebeschraube, der das Bohren von Löchern in die Wand oftmals unnötig macht. (Bild: tesa SE)
tesa SE übernimmt die nie wieder bohren ag weiter
Sharp Europe Headquarters in Hayes bei London: Neue Akquisitionen sollen die Stellung in Markt stärken.
Sharp macht Fachhändler zur Tochter weiter