BusinessPartner PBS

Samsung erweitert Sales-Team der Printing Division

Samsungs Printing Division baut ihr Key- und Large Account Team zum Ausbau des Großkundengeschäfts weiter aus. Neben dem stetig wachsenden Produktportfolio nimmt auch die Zahl an Vertriebs-Mitarbeitern weiter zu.

Seit April verstärkt Marco Müller, der bisher als Gebietsverkaufsleiter West tätig war, das Large- und Key-Account Team von Ingo Dewitz und übernimmt die Position des Key Account Managers. In dieser Funktion betreut Müller ausschließlich namhafte Systemhäuser wie ComputaCenter und Bechtle. Seit März 2007 bei Samsung für den Aufbau des Händlergeschäftes im Bereich West zuständig, sammelte Müller zuvor bei Oki Erfahrung im Großkundengeschäft. Ralf Wolter übernimmt das Großkundengeschäft für Norddeutschland inklusive der östlichen Bundesländer Berlin, Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern. Somit komplettieren Müller und Wolter das Large- und Key-Account Team, das nun aus sechs Mitarbeitern besteht und speziell Großkunden und den Mittelstand anspricht.

Christian Haas ist seit April als Gebietsverkaufsleiter Ost tätig und übernimmt den Bereich Sachsen, Sachen Anhalt und Thüringen. Sven Kiebist, zuvor bei Kyocera Mita, übernimmt als Gebietsverkaufsleiter Nordbayern. Als neuer Regional Vertriebsleiter Süd verantwortet Rainer Gross künftig die Sales-Aktivitäten im Süden. Zuvor war Gross als Vertriebsleiter bei Kyocera Mita tätig. Jens Greine, bisher Gebietsverkaufsleiter für NRW, übernimmt seit Anfang Juli als neuer Regional Vertriebsleiter Nord die Vertriebs-Verantwortung für den Nordteil Deutschlands. Damit ist die Vertriebsorganisation strukturell und personell noch besser auf den weiteren Ausbau des B2B Geschäftes mit dem Fachhandel und Großkunden aufgestellt.

„Mit der Vervollständigung unseres Key- und Large Account-Teams ist unser Vertrieb nun bestens aufgestellt, um unser Großkundengeschäft weiter auszubauen“, meint Jürgen Krüger, Director Sales & Marketing Printing Division bei Samsung.

Kontakt: www.samsung.de

Verwandte Themen
Auch die Leuchtenfertigung bei Maul wird bei der „LightUp Academy“ durch die Teilnehmer besucht. (Bild: Maul)
Gefragte Fortbildung bei Maul zum Licht weiter
Zum Verzweifeln: 52 Prozent der Büroangestellten wären laut einer Studie von Sharp mit besserer Technik produktiver. (c) Sharp
Viele Büroangestellte meiden komplizierte Technik weiter
Auch der kürzlich neu vorgestellte „WorkForce DS-410“-Scanner wird auf der Roadshow in realistischen Szenarien präsentiert.
Epson startet Roadshow zum Thema Dokumentenmanagement weiter
DLL-Zentrale in Düsseldorf
DLL wächst weiter konstant weiter
Auf Restrukturierungskurs: Toner-Produktion bei Turbon
Brückmann-Turbon übernimmt Vorstandsvorsitz bei Turbon weiter
Markantes Hochregallager von Sedus am Standort Dogern: Der Hersteller hat im nunmehr vierten Nachhaltigkeitsbericht seine aktuellen Umweltaktivitäten dokumentiert.
Sedus veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht weiter