BusinessPartner PBS
Utax-Vertriebsdirektor Joachim Brensing - Foto: Utax/Mertsch
Utax-Vertriebsdirektor Joachim Brensing - Foto: Utax/Mertsch

Aus- und Weiterbildung: Positive Resonanz auf Utax-Lösungstrainings

Die neuen „ABC-Solution-Trainings“ von Utax kommen bei den Fachhandelspartnern gut an. Im Fokus der zweitägigen Kurse steht die Kombination aus Hardware und Software-Lösungen.

Konzipiert wurde das neue Trainingsangebot unterstützend zu den Utax-Solutions-Packs. Die 2013 eingeführten Lösungen folgen dem Ansatz, Einsatzmöglichkeiten der Hardware durch ergänzende Software zu steigern und werden von den Vertriebspartnern rege nachgefragt. Inzwischen gibt es sechs Solutions-Packs. In den ABC-Solution-Trainings wird das gesamte vertriebstaktische Vorgehen einer ganzheitlichen Kundenberatung aus Hardware und Software thematisiert. „ABC“ steht dabei für Akquisition, Beratung und Consulting.  

„Die Teilnehmer unserer ABC-Solution-Trainings wollen aktiv ihr lösungsorientiertes Geschäft vorantreiben und nicht warten, bis der Kunde sie danach fragt“, weiß Utax-Vertriebstrainer Lars Wegner. „Wer zu uns kommt, verfolgt das Ziel, seinen Hardwareumsatz in Verbindung mit Software abzusichern und zu steigern.“ Damit das gelingt, stehen neben der Theorie vor allem praktische Übungen im Mittelpunkt des Trainings.  

„Wenn wir 2022 noch profitables Geschäft machen wollen“, betont Utax-Vertriebsdirektor Joachim Brensing, „dann müssen wir Mehrwerte verkaufen und die Hardware nur noch als Teil des gesamten Konzepts positionieren. Kunden erwarten, dass wir die Spezialisten rund ums Dokument sind und verlangen mit Recht von uns Beratung, um ihre geschäftlichen Themen zu strukturieren und zu optimieren.“ Der Fachhandel könne, so Brensing weiter, mit seiner Kenntnis über die richtige Kombination von Software-Lösungen, geeigneten Prozessen und den dazu passenden Input-/Outputsystemen dem Kunden ein optimales Konzept rund ums Dokument zur Verfügung stellen. Hier setzen die ABC-Solution-Trainings an.  

Drei Trainings gab es bereits, das nächste startet am 21. September und dauert zwei Tage.  

Kontakt: www.utax.de 

Weitere Artikel zu:
Verwandte Themen
Pelikan International Corp. Berhad drängt die Minderheitsaktionäre aus der Pelikan AG und hat alle Anteile übernommen.
Pelikan Int. Berhad wird Alleineigentümer der Pelikan AG weiter
Dinkhauser Kartonagen in Hall stattet sein Team mit E-Autos aus. (Bild: Dinkhauser)
Elektro-Fuhrpark für Dinkhauser Kartonagen weiter
Thomas Bergmann
Thomas Bergmann bei styro gestartet weiter
Mithilfe des „PRINT-GREEN“-Programms von Kyocera Document Solutions wurden nicht nur 96.000 Tonnen CO2 kompensiert, sondern auch 44.000 effiziente Haushaltskocher im Siaya-Gebiet installiert und so die Lebensbedingungen von mehr als 200.000 Menschen verbe
Kyocera spart über 96.000 Tonnen Kohlendioxid ein weiter
Christoph Thomas und Rudolph Hanke (rechts)
Hama-Geschäftsführer geht in Ruhestand weiter
Thomas Nöth
Thomas Nöth ist neuer Regionalleiter West bei Kinnarps weiter