BusinessPartner PBS

Dumping-Vorwürfe: USA erheben Strafzölle gegen Papierimporte

Das Handelsministerium der USA hat etlichen Papierherstellern, darunter International Paper do Brasil und Portucel Soporcel, Dumping vorgeworfen und Strafzölle bis zu 193 Prozent verhängt.

Betroffen sind Hersteller ungestrichener Feinpapiere aus Australien (Paper AustraliaPty. Ltd.), Brasilien (u.a. International Paper do Brasil Ltda.), China (u.a. Asia Symbol Guangdong Paper Co. Ltd.), Indonesien (u.a. April Fine Paper Macao Commercial) sowie Portugal. Gegen Portucel Soporcel sowie alle weiteren Papierhersteller und -exporteure Portugals hat das US-Ministerium dabei beispielsweise einen vorläufigen Strafzoll von 29,53 Prozent verhängt. Der portugiesische Hersteller betonte in einer Stellungnahme, man lehne die Vorwürfe ab und erarbeite eine Stellungnahme für das Ministerium. Gleichwohl werde man weiter mit den Behörden zusammenarbeiten. So hat der Hersteller bereits einen Fragenkatalog der Behörde beantwortet und an einer öffentlichen Anhörung teilgenommen. Man wolle in der Untersuchung beweisen, dass die Vorwürfe nicht gerechtfertigt sind, unterstrich Portucel Soporcel. Man sei seit mehr als 15 Jahren im amerikanischen Markt für Premium-Büropapier aktiv und die durchschnittlichen Verkaufspreise lägen mehr als zehn Prozent über der Benchmark des nordamerikanischen Marktes.

Kontakt: www.commerce.gov www.portucelsoporcel.com www.internationalpaper.com/brazil 

Verwandte Themen
Lieferantentag der Soennecken-Kooperation: positive Umsatzentwicklung im laufenden Jahr
Soennecken zeigt sich gut aufgestellt weiter
Nah dran an den Kunden aus Banken und Versicherungen: der neue Flagshipstore von Bene in Frankfurt. (Bild: Bene)
Bene eröffnet neuen Flagship-Store in Frankfurt weiter
Mit dem neuen Hautkatalog 2018 stellt die Fachhandelskooperation Soennecken auch ein deutlich erweitertes Sortiment vor.
Soennecken baut Sortiment weiter aus weiter
perform-IT-Geschäftsführer Armin Alt
perform IT steigt in den US-Markt ein weiter
Dr. Benedikt Erdmann
Dr. Benedikt Erdmann äußert sich zu Nordanex-Übernahme weiter
Markus Vogt
Markus Vogt bei Trodat als Vertriebsleiter gestartet weiter