BusinessPartner PBS

Mindested und Franken gehen gemeinsam

Im Rahmen seiner Expansionsstrategie und dem Ziel, in den nächsten zwei bis drei Jahren die Nummer 1 in Europa zu werden, hat sich der Hersteller Franken mit Bjarne Mindested zusammengetan.

Bjarne Mindested steigt bei Franken ein.
Bjarne Mindested steigt bei Franken ein.

Mit seiner 2012 gegründeten Synergy Holdings mit Sitz in München hat sich Bjarne Mindested auf beschleunigtes Wachstum für etablierte Unternehmen sowie die Unterstützung von Start-ups spezialisiert. Dazu hat Synergy Holdings Anteile am Düsseldorfer Traditionsunternehmen Franken,einem der führenden Hersteller für visuelle Kommunikationsprodukte in Deutschland, erworben und wird sich maßgeblich am Aufbau und der Ausführung der Wachstumsstrategie beteiligen. Manuel und Werner Franken werden das Unternehmen weiterhin im Tagesgeschäft führen. Bjarne Mindested wird mit sofortiger Wirkung aktives Mitglied der Geschäftsführung der Franken GmbH.

Kontakt: www.franken-gmbh.de

Verwandte Themen
Bene-Headquarter und Produktion in Waidhofen an der Ybbs in Niederösterreich (Bild: Bene)
Bene verbessert Rentabilität weiter
Sven Reimann, internationaler Vertriebsleiter bei Sigel
Sigel und Maul starten Vertriebskooperation weiter
Wünsche der jungen, digitalen Generation in zukunftsorientierte Möbel-Ideen umgesetzt: Impression von der SMV-Hausmesse in Löhne
SMV präsentiert sich auf Hausmesse weiter
Cory Holtkamp leitet die neue Niederlassung von Speed Infotech in Tschechien.
Speed Infotech eröffnet Werk in Tschechien weiter
Marcus Keßner, Mitinhaber des Stempelproduzenten Rudolf Schmorrde, hat seine Meisterprüfung erfolgreich bestanden.
Marcus Keßner ist Meister des Flexografenhandwerks weiter
John Fellowes
Fellowes kauft Ergonomie-Spezialist ESI weiter