BusinessPartner PBS

Mindested und Franken gehen gemeinsam

Im Rahmen seiner Expansionsstrategie und dem Ziel, in den nächsten zwei bis drei Jahren die Nummer 1 in Europa zu werden, hat sich der Hersteller Franken mit Bjarne Mindested zusammengetan.

Bjarne Mindested steigt bei Franken ein.
Bjarne Mindested steigt bei Franken ein.

Mit seiner 2012 gegründeten Synergy Holdings mit Sitz in München hat sich Bjarne Mindested auf beschleunigtes Wachstum für etablierte Unternehmen sowie die Unterstützung von Start-ups spezialisiert. Dazu hat Synergy Holdings Anteile am Düsseldorfer Traditionsunternehmen Franken,einem der führenden Hersteller für visuelle Kommunikationsprodukte in Deutschland, erworben und wird sich maßgeblich am Aufbau und der Ausführung der Wachstumsstrategie beteiligen. Manuel und Werner Franken werden das Unternehmen weiterhin im Tagesgeschäft führen. Bjarne Mindested wird mit sofortiger Wirkung aktives Mitglied der Geschäftsführung der Franken GmbH.

Kontakt: www.franken-gmbh.de

Verwandte Themen
MKS geht auf Herbst-Roadshow weiter
Bolia steht für nordische Design-Traditionen, nachhaltige Materialien und hochwertige Handwerkskunst und ergänzt das Portfolio von Steelcase um Produkte wie Sofas, Sessel und Tische. (Bild: Steelcase)
Steelcase nimmt Bolia ins Sortiment weiter
Auch in diesem Jahr sind von der Update-Panne vor allem Drucker der HP „OfficeJet“-Serie betroffen.
HP-Update sorgt erneut für Probleme mit Alternativ-Patronen weiter
Screenshot des Amazon-Händlershops DISA-SHOP24
Canon legt Rechtsstreit mit Jakubowski und Gert bei weiter
Palmberg-Messestand auf der Facilitair 2016
Palmberg peilt neuen Umsatzrekord an weiter
Kai Scott, Managing Director bei Sharp Business Systems
Kai Scott wird Managing Director bei Sharp Business Systems weiter