BusinessPartner PBS

Colop wird bei Facebook aktiv

Der österreichische Hersteller von Selbstfärbestempeln Colop hat Anfang Oktober eine eigene Präsenz beim sozialen Netzwerk Facebook gestartet.

Der neue Facebook-Auftritt von Colop
Der neue Facebook-Auftritt von Colop

Das Unternehmen wolle mit der neuen Facebook-Seite nicht nur informieren, sondern auch Meinungen einholen und Diskussionen anregen sowie auch einfach nur „unterhalten“. Der Kanal diene dazu, einen direkten Kontakt zum Kunden herzustellen sowie, weitere Informationen zu veröffentlichen, die man nicht über die herkömmlichen Medien transportiere, beispielsweise Fotos von Messen. Angedacht sind darüber hinaus weitere Aktivitäten wie Gewinnspiele. In der Vergangenheit hatte Colop bereits bei YouTube Erfahrungen gesammelt.

Kontakt: www.facebook.com/colopstamps; www.colop.de

Verwandte Themen
Unter dem Motto „Alle gegen Oliver Neuville“ haben Fachhändler dann an jedem Spieltag die Möglichkeit, attraktive Preise zu gewinnen.
Kyocera Bundesliga-Tippspiel startet weiter
Lutz Ottersbach ist neuer Head of Direct Sales bei Xerox in Deutschland
Lutz Ottersbach verantwortet Direktvertrieb von Xerox weiter
Mit der „BIC 4 Color“-Familie hat BIC einen Treffer gelandet: Das Unternehmen meldet steigende Umsatzzahlen in seiner Sparte „Bürobedarf“.
BIC auf Wachstumskurs weiter
Lexmark will hunderte Stellen weltweit streichen.
Lexmark streicht hunderte Jobs weltweit weiter
Für seine Website ist Römerturm erneut ausgezeichnet worden.
Red Dot Award für Römerturm weiter
Bei Fellowes Brands wird John Watson die Leitung in Europa übernehmen.
John Watson neuer Europa-Chef bei Fellowes weiter