BusinessPartner PBS

Soporcel mit Marke Navigator erfolgreich

Der portugisische Papierhersteller Portucel Soporcel (u.a. Marken Navigator, Discovery) kann den Umsatz seiner Eigenmarke Navigator weiter steigern.

Nach Unternehmensangaben stieg der Umsatz mit dem Navigator-Papieren weltweit um 3,5 Prozent, bezogen auf die ersten drei Quartale des Jahres im Vergleich mit dem Vorjahreszeitraum. Der Umsatz des Unternehmens stieg bis September um 1,2 Prozent auf 1,110 Milliarden Euro. Hintergund ist ein erfolgreicher Verkauf der holzfreien Druck- und Schreibpapiere sowie eine hervorragende Entwicklung im Energiesektor, den das Unternehmen auch abdeckt. Für sein stark exportgetriebenes Geschäft erwartet Potucel vor allem in den Schwellenländern Wachstumsimpulse, stellt aber in den Industrieländern eine nachlassende Nachfrage fest. Dennoch kalkuliert der Hersteller für das Gesamtjahr mit einem Umsatzplus von drei Prozent gegenüber dem Vorjahr.

Kontakt: www.portucelsoporcel.com

Verwandte Themen
Website von NEC Display Solutions
NEC startet neues Prämienprogramm für den Handel weiter
Gebäude der Francotyp-Postalia-Zentrale in Berlin-Pankow
Francotyp-Postalia auf der Digital Office Conference weiter
Martin Denk, Geschäftsführer und Inhaber von docuFORM
„Global Printer Driver“ von docuFORM erhält deutsches Patent weiter
Glamox richtet seinen Marktauftritt stärker an der Marke Glamox aus.
Glamox-Gruppe konzentriert sich weiter
Sophia Strobel ist neue Marketing Managerin bei cop software
cop software erweitert Marketing und Vertrieb weiter
Unter dem Motto „Alle gegen Oliver Neuville“ haben Fachhändler dann an jedem Spieltag die Möglichkeit, attraktive Preise zu gewinnen.
Kyocera Bundesliga-Tippspiel startet weiter