BusinessPartner PBS
DocuWare-Geschäftsführer Jürgen Biffar (l.) gemeinsam mit Skirennläuferin Lena Dürr bei der Vorstellung der Sponsoring-Partnerschaft.
DocuWare-Geschäftsführer Jürgen Biffar (l.) gemeinsam mit Skirennläuferin Lena Dürr bei der Vorstellung der Sponsoring-Partnerschaft.

Start frei für eine erfolgreiche Saison: DocuWare sponsert Skirennläuferin Lena Dürr

DocuWare ist der neue Hauptsponsor der Skirennläuferin Lena Dürr. Helm, Mütze und Stirnband werden in der kommenden FIS Ski-Weltcup-Saison das DocuWare-Logo tragen.

Mit dem Sponsoring will das Softwarehaus ein Zeichen für Kampfgeist und Leistungsstreben setzen – Eigenschaften die auch DocuWare weltweit kennzeichnen teilt der ECM-Spezialist mir. Des Weiteren will das Unternehmen damit die Bekanntheit der eigenen Marke stärken.  

Lena Dürr, die zweitbeste deutsche Skirennläuferin der letzten Saison, äußerte sich erfreut darüber, als gebürtige Germeringerin ein ortsansässiges Unternehmen als Hauptsponsor gewinnen zu können: „Man kennt sich seit Jahren und hat dieselben Ziele – erfolgreich zu sein.“  

„Sport wird bei DocuWare großgeschrieben“, sagt DocuWare-Geschäftsführer Jürgen Biffar. „Wir haben schon vor Jahren ein Fitness- und Gesundheitsprogramm entwickelt, das kontinuierlich ausgebaut und von unseren Mitarbeitern sehr gut angenommen wird. Sportsponsoring spielt für uns ebenso eine große Rolle. Neben unserer weiter bestehenden Unterstützung der Handballer des Sport Club Unterpfaffenhofen Germering (SCUG) möchten wir mit diesem Sponsoring zusätzlich ein Zeichen setzen für Kampfgeist und Leistungsstreben, Eigenschaften die auch DocuWare weltweit kennzeichnen. Natürlich erwarten wir durch die zahlreichen Übertragungen der Rennen einen effektiven Multiplikator und dadurch eine Stärkung unserer Marke.“  

Erstmals wird die für den SV Germering startende Slalom- und Riesenslalom-Spezialistin mit neuem Helm, Mütze und Stirnband beim Saisonauftakt am 22. Oktober in Sölden an den Start gehen.  

Kontakt: www.docuware.com 

Weitere Artikel zu:
Verwandte Themen
Pelikan International Corp. Berhad drängt die Minderheitsaktionäre aus der Pelikan AG und hat alle Anteile übernommen.
Pelikan Int. Berhad wird Alleineigentümer der Pelikan AG weiter
Dinkhauser Kartonagen in Hall stattet sein Team mit E-Autos aus. (Bild: Dinkhauser)
Elektro-Fuhrpark für Dinkhauser Kartonagen weiter
Thomas Bergmann
Thomas Bergmann bei styro gestartet weiter
Mithilfe des „PRINT-GREEN“-Programms von Kyocera Document Solutions wurden nicht nur 96.000 Tonnen CO2 kompensiert, sondern auch 44.000 effiziente Haushaltskocher im Siaya-Gebiet installiert und so die Lebensbedingungen von mehr als 200.000 Menschen verbe
Kyocera spart über 96.000 Tonnen Kohlendioxid ein weiter
Christoph Thomas und Rudolph Hanke (rechts)
Hama-Geschäftsführer geht in Ruhestand weiter
Thomas Nöth
Thomas Nöth ist neuer Regionalleiter West bei Kinnarps weiter