BusinessPartner PBS

Kyocera bietet klimaneutrales Drucken

In Zusammenarbeit mit der Deutschen Umwelthilfe sowie der Klimaschutzorganisation myclimate hat Kyocera das Programm „Print Green“ entwickelt, dass Kunden die Möglichkeit bietet, klimaneutral zu drucken.

„Dank unserer Ecosys-Technologie oder auch durch Kyocera Managed Document Services stehen wir seit langem für ressourcenschonendes Outputmanagement. Mit ‚Print Green’ gehen wir nun noch einen Schritt weiter und bieten unseren Kunden die Möglichkeit, die CO2-Emissionen des jeweiligen Drucksystems zu neutralisieren“, fasst Uwe Götze, Direktor Marketing bei Kyocera Mita Deutschland GmbH, die Idee zusammen. Unternehmen können somit ihre Nachhaltigkeitsstrategie auch auf das Drucken und Kopieren ausweiten.

Anwender des Programms zahlen einmalig die Kosten für die Kompensation der gesamten Nutzungsphase. Die Kosten für den restlichen Lebenszyklus, Rohstofferzeugung, Produktion, Transport und Entsorgung des Geräts, übernimmt Kyocera. Abschließend kann der Kunde ein Zertifikat über die vollständige kompensierte Menge CO2 inklusive des Kyocera-Beitrags als PDF herunterladen. Zudem wird ihm ein Geräteaufkleber zugeschickt, mit dem er belegen kann, dass das jeweilige System klimaneutralisiert ist.

Weitere Informationen über das Programm sowie über die drei von myclimate betreuten Klimaschutzprojekten in Äthiopien, Südwest-Madagaskar und Indonesien stehen unter www.printgreen.kyoceramita.de.

Kontakt: www.kyoceramita.de

Verwandte Themen
Gebäude der Francotyp-Postalia-Zentrale in Berlin-Pankow
Francotyp-Postalia auf der Digital Office Conference weiter
Martin Denk, Geschäftsführer und Inhaber von docuFORM
„Global Printer Driver“ von docuFORM erhält deutsches Patent weiter
Glamox richtet seinen Marktauftritt stärker an der Marke Glamox aus.
Glamox-Gruppe konzentriert sich weiter
Sophia Strobel ist neue Marketing Managerin bei cop software
cop software erweitert Marketing und Vertrieb weiter
Unter dem Motto „Alle gegen Oliver Neuville“ haben Fachhändler dann an jedem Spieltag die Möglichkeit, attraktive Preise zu gewinnen.
Kyocera Bundesliga-Tippspiel startet weiter
Lutz Ottersbach ist neuer Head of Direct Sales bei Xerox in Deutschland
Lutz Ottersbach verantwortet Direktvertrieb von Xerox weiter