BusinessPartner PBS

Fellowes gründet Joint Venture in China

Changzhou Jinsen Office Supplies war bereits vor dem angekündigten Joint Venture der bedeutendste Partner von Fellowes für die Herstellung von Aktenvernichtern.

Das neu gegründete Unternehmen wird an der technischen Konzeption und Herstellung der Aktenvernichter von Fellowes arbeiten, die Fertigungsanlage in Changzhou gilt als die größte weltweit. Produktentwicklung, Fertigung und Logistik bleiben auch im Rahmen des Joint Ventures weiterhin in der Hand von Fellowes. Das amerikanische Unternehmen will gemeinsam mit dem Partner die Zukunfts-Kapazitäten ausbauen, denn Themen wie Datensicherheit gewinnen immer mehr an Bedeutung. Im Jahr 2005 wurden Schätzungen zu Folge weltweit über 20 Millionen Shredder verkauft, Tendenz weiter steigend.

Kontakt. www.fellowes.com

Verwandte Themen
Sven Reimann, internationaler Vertriebsleiter bei Sigel
Sigel und Maul starten Vertriebskooperation weiter
Wünsche der jungen, digitalen Generation in zukunftsorientierte Möbel-Ideen umgesetzt: Impression von der SMV-Hausmesse in Löhne
SMV präsentiert sich auf Hausmesse weiter
Cory Holtkamp leitet die neue Niederlassung von Speed Infotech in Tschechien.
Speed Infotech eröffnet Werk in Tschechien weiter
Marcus Keßner, Mitinhaber des Stempelproduzenten Rudolf Schmorrde, hat seine Meisterprüfung erfolgreich bestanden.
Marcus Keßner ist Meister des Flexografenhandwerks weiter
John Fellowes
Fellowes kauft Ergonomie-Spezialist ESI weiter
Ausgezeichnet mit dem Gründen Punkt: Der Druckerhersteller Oki sparte 2016 mit Recycling 156 Tonnen CO2 ein.
Oki erhält Grünen Punkt weiter