BusinessPartner PBS

Spektakulärer Wechsel im Herlitz-Vorstand

Der bisherige Vertriebsvorstand Martin Hoffmann wird den Berliner Konzern verlassen. Nachfolger wird Markus Oestmann, derzeit Verkaufsleiter Deutschland bei Esselte Leitz in Stuttgart.

Der Herlitz-Aufsichtsrat hat in seiner heutigen Sitzung beschlossen, die am 31. Mai endende Vorstandsbestellung von Martin Hoffmann nicht zu verlängern. Markus Oestmann wird mit Wirkung spätestens zum 1. September zum Vorstandsmitglied bestellt. Oestmann war vor seinem Wechsel zu Esselte Leitz bei der Herlitz-Tochter eCom Logistik in Falkensee als Director Marketing & Business Development aktiv. Er soll seine Tätigkeit bei Herlitz zum frühestmöglichen Termin, abhängig vom Zeitpunkt des Ausscheidens bei Esselte Leitz, aufnehmen. Bei Herlitz wird er im Vorstand die Ressorts Marketing und Verkauf verantworten.

Bis zum Einstieg von Markus Oestmann berichten die Bereichsleiter Marketing und Verkauf an Vorstandschef Jan von Schuckmann. Von Schuckmann leitet bereits die Bereiche Personal und Finanzen/Services. Vorstandsmitglied Thomas Hübner wird neben den Ressorts Produktion, Leitstand und Einkauf ab 1. März auch den Bereich Dienstleistungen verantworten.

Kontakt: www.herlitz.de

Verwandte Themen
Gebäude der Francotyp-Postalia-Zentrale in Berlin-Pankow
Francotyp-Postalia auf der Digital Office Conference weiter
Martin Denk, Geschäftsführer und Inhaber von docuFORM
„Global Printer Driver“ von docuFORM erhält deutsches Patent weiter
Glamox richtet seinen Marktauftritt stärker an der Marke Glamox aus.
Glamox-Gruppe konzentriert sich weiter
Sophia Strobel ist neue Marketing Managerin bei cop software
cop software erweitert Marketing und Vertrieb weiter
Unter dem Motto „Alle gegen Oliver Neuville“ haben Fachhändler dann an jedem Spieltag die Möglichkeit, attraktive Preise zu gewinnen.
Kyocera Bundesliga-Tippspiel startet weiter
Lutz Ottersbach ist neuer Head of Direct Sales bei Xerox in Deutschland
Lutz Ottersbach verantwortet Direktvertrieb von Xerox weiter