BusinessPartner PBS
Stephan Derr, Vice President Sales and Channel Development bei Steelcase, verantwortlich für die neu gestaltete Region Nord. (Foto: Steelcase)
Stephan Derr, Vice President Sales and Channel Development bei Steelcase, verantwortlich für die neu gestaltete Region Nord. (Foto: Steelcase)

Büromöbel: Steelcase stellt sich neu auf

Der Büromöbelhersteller Steelcase gliedert seine Vertriebsstrukturen in Europa, Nahost und Afrika neu und bildet die Regionen Nord, Süd sowie Iberia.

Stephan Derr, Vice President Sales and Channel Development bei Steelcase und bislang innerhalb EMEA (Europe, Middle East, Africa) für den DACH-Markt zuständig, wird ab sofort zusätzlich die Verantwortung für die neu gestaltete Region Nord übernehmen. Diese umfasst die Märkte Deutschland, Österreich, Schweiz, Skandinavien, Benelux und Mitteleuropa und ist damit eine der drei neuen Vertriebsregionen in EMEA.

Mit der Umstrukturierung möchte das Unternehmen besser auf veränderte Anforderungen der Kunden reagieren und länderübergreifend konsistente Strukturen bieten: So solle das gesamte Potential des internationalen Händlernetzwerkes besser ausgeschöpft und die Zusammenarbeit mit internationalen Organisationen noch effizienter gestaltet werden. „Dieser Schritt erlaubt uns, die aktuellen Marktchancen wahrzunehmen und uns zugleich stabil aufzustellen. So können wir möglichen Unsicherheiten proaktiv begegnen und für nachhaltige Wettbewerbsfähigkeit sorgen“, so Stephan Derr über seine erweiterte Verantwortung.

Mit 10 700 Beschäftigten hat Steelcase Inc. im Geschäftsjahr 2015 weltweit einen Umsatz von 3,1 Milliarden US-Dollar erwirtschaftet. In der Region EMEA (Europa, Nahost, Afrika) stellt Deutschland für Steelcase den größten Markt dar. Dort ist das Unternehmen mit seinen beiden Marken Steelcase und Coalesse vertreten.

Kontakt: www.steelcase.com/eu-de/ 

Weitere Artikel zu:
Verwandte Themen
Treffpunkt Berlin (von links): René Dreske (Geschäftsführer Soldan) und Felix Menze (Geschäftsführer Menze&Menze) bei der Eröffnung (Bild: Kathleen Friedrich)
Soldan und Menze&Menze eröffnen „Symbiose Berlin“ weiter
Nahezu Verdopplung der derzeitigen Produktionsflächen: packit!, ein Partner der Dinkhauser-Gruppe, rüstet sich auch für das Wachstum im E-Commerce-Markt.
Dinkhauser-Partner packit! erweitert Werk weiter
Bene-Headquarter und Produktion in Waidhofen an der Ybbs in Niederösterreich (Bild: Bene)
Bene verbessert Rentabilität weiter
Sven Reimann, internationaler Vertriebsleiter bei Sigel
Sigel und Maul starten Vertriebskooperation weiter
Wünsche der jungen, digitalen Generation in zukunftsorientierte Möbel-Ideen umgesetzt: Impression von der SMV-Hausmesse in Löhne
SMV präsentiert sich auf Hausmesse weiter
Ausschnitt aus dem Flyer „Büro spezial“ von Segmüller
Aktion „Büro Spezial“ bei Segmüller weiter