BusinessPartner PBS

Ralf Oster verantwortet EMEA-Region

Bei Sanford Brands ist jetzt Ralf Oster zum Vice President/General Manager EMEA aufgestiegen. Russell Snow verantwortet das Deutschland-Geschäft als Country-Manager.

Ralf Oster brachte bereits als Deutschland-Geschäftsführer und Vice President Sales Western Europe bei Sanford Brands im Bereich Vertrieb und Verkaufsförderung einiges auf den Weg. Ab sofort erweitert sich sein Aktionsradius auf internationaler Ebene auf die Verantwortung für die EMEA-Länder Europa, Mittlerer Osten und Afrika. Neuer Country-Manager für Deutschland ist der US-Amerikaner Russell Snow (36). Seit 2002 im Sanford-Konzern tätig, verantwortete er zuletzt als Senior Vice President Sales für den amerikanischen Markt unter anderem den Vertrieb der Marken Paper Mate, Parker, Waterman und Dymo. Wie Oster verfügt auch Snow über umfangreiche Erfahrungen in der Office-Branche. So war er unter anderem als Director of Sales bei Henkel aktiv.

Kontakt: www.sanford.com

Verwandte Themen
umixx und WWF verlängern Kooperation weiter
Jörg Hartmann, Business Development Manager Vertical Displays bei BenQ Deutschland
BenQ verstärkt Engagement in vertikalen Märkten weiter
dxp distribution kauft Scandienstleister abc-scan.de weiter
Brian Boyd, seit Mai 2014 Geschäftsführer Marketing und Vertrieb bei Klöber, verlässt den Büromöbelhersteller.
Boyd verlässt Klöber weiter
Das international agierende Familienunternehmen Maul, hier der Standort Kirchen im Siegerland, produziert an zwei Standorten in Deutschland weit über 1000 Produkte.
Maul mit Leuchten auf Erfolgskurs weiter
Arthur Breuer und André Müller bilden das Führungsduo bei DLL-DACH
Neue Führungsspitze bei DLL weiter