BusinessPartner PBS

Ralf Oster verantwortet EMEA-Region

Bei Sanford Brands ist jetzt Ralf Oster zum Vice President/General Manager EMEA aufgestiegen. Russell Snow verantwortet das Deutschland-Geschäft als Country-Manager.

Ralf Oster brachte bereits als Deutschland-Geschäftsführer und Vice President Sales Western Europe bei Sanford Brands im Bereich Vertrieb und Verkaufsförderung einiges auf den Weg. Ab sofort erweitert sich sein Aktionsradius auf internationaler Ebene auf die Verantwortung für die EMEA-Länder Europa, Mittlerer Osten und Afrika. Neuer Country-Manager für Deutschland ist der US-Amerikaner Russell Snow (36). Seit 2002 im Sanford-Konzern tätig, verantwortete er zuletzt als Senior Vice President Sales für den amerikanischen Markt unter anderem den Vertrieb der Marken Paper Mate, Parker, Waterman und Dymo. Wie Oster verfügt auch Snow über umfangreiche Erfahrungen in der Office-Branche. So war er unter anderem als Director of Sales bei Henkel aktiv.

Kontakt: www.sanford.com

Verwandte Themen
Als neuer President von PFU will Toru Maki die führende Position im Markt für Dokumentenscanner ausbauen.
Toru Maki ist neuer President von PFU (EMEA) Limited weiter
HÅG – auch nach der Umbenennung der Scandinavian Business Seating in Flokk eine der stärksten Marken der Gruppe.
Aus Scandinavian Business Seating wird Flokk weiter
Das im sächsischen Großdubrau ansässige Unternehmen M & S Vertrieb Service betreibt unter anderem den Online-Shop tintenpool.de.
Canon geht erneut gegen Alternativ-Anbieter vor weiter
Mattias Rothe, Geschäftsführer Leuwico
Leuwico erweitert Maschinenpark weiter
Sylvia Bailey
Rapesco baut Deutschland-Team aus weiter
Lexmark sucht nach dem Rücktritt von David Reeder nach einem neuen CEO.
Lexmark-CEO David Reeder tritt zurück weiter