BusinessPartner PBS

Dauphin startet Fachhandels-Events

Anlässlich der Produkt-Neuheiten „4+“ und „Perillo“ sowie dem Aufbau exklusiver Fachhandelspartnerschaften für die Marken Züco und Bosse startet Dauphin mit der Veranstaltungsreihe „Wine & Design“.

In Deutschland beginnt die europaweite Fachhandels-Veranstaltungsreihe im Mai. Zunächst finden die Events in den Dauphin HumanDesign Centern, später bei ausgewählten Händlern vor Ort statt. „,Wine & Design’ ist eine Veranstaltung für Fachhändler, die später diese Events selbst bei sich mit ihren eigenen Kunden abhalten wollen um die Produktlinie 4+ von Züco vorzustellen“, informiert Carola Burell, Marketingchefin bei Dauphin. „Wir möchten die Sinne ansprechen, Design vermitteln und zusammenführen, was zusammen passt“, erläutert Burell das Konzept. Seit 1999 betreibt die Familie Dauphin in Südafrika Wein- und Obstanbau. Während der Veranstaltungsreihe können die Gäste die verschiedenen Weiß- und Rotweine kosten und sich über die Markenphilosophie und Produktkonzepte der Schweizer Manufaktur Züco sowie der ostwestfälischen Dauphin-Tochter Bosse informieren. Man wolle damit Geschäft und Genuss verbinden und trockene Produktpräsentationen auflockern.

Kontakt: www.dauphin-group.com

Verwandte Themen
Pelikan International Corp. Berhad drängt die Minderheitsaktionäre aus der Pelikan AG und hat alle Anteile übernommen.
Pelikan Int. Berhad wird Alleineigentümer der Pelikan AG weiter
Dinkhauser Kartonagen in Hall stattet sein Team mit E-Autos aus. (Bild: Dinkhauser)
Elektro-Fuhrpark für Dinkhauser Kartonagen weiter
Thomas Bergmann
Thomas Bergmann bei styro gestartet weiter
Mithilfe des „PRINT-GREEN“-Programms von Kyocera Document Solutions wurden nicht nur 96.000 Tonnen CO2 kompensiert, sondern auch 44.000 effiziente Haushaltskocher im Siaya-Gebiet installiert und so die Lebensbedingungen von mehr als 200.000 Menschen verbe
Kyocera spart über 96.000 Tonnen Kohlendioxid ein weiter
Christoph Thomas und Rudolph Hanke (rechts)
Hama-Geschäftsführer geht in Ruhestand weiter
Thomas Nöth
Thomas Nöth ist neuer Regionalleiter West bei Kinnarps weiter