BusinessPartner PBS

Digitaler Farbdruck weiter auf dem Vormarsch

Der digitale Farbdruckmarkt ist in Deutschland nach einer Untersuchung des Marktforschungsunternehmens InfoSource weiterhin von Wachstum geprägt.

Allein im Gesamtmarkt der Farbsysteme wurden in 2007 knapp 19000 Systeme mehr vermarktet als noch im Jahr zuvor. Mit 23 Prozent Anteil von insgesamt 66737 verkauften Digitalfarbdrucksystemen sei Konica Minolta erneut Marktführer in Deutschland. Auch im professionellen Farbmarkt mit Maschinen, die über 50 Seiten pro Minute drucken, habe Konica Minolta Marktanteile dazu gewinnen können.

Kontakt: www.konica-minolta.de

Verwandte Themen
tesa übernimmt den Entwickler der Klebeschraube, der das Bohren von Löchern in die Wand oftmals unnötig macht. (Bild: tesa SE)
tesa SE übernimmt die nie wieder bohren ag weiter
Sharp Europe Headquarters in Hayes bei London: Neue Akquisitionen sollen die Stellung in Markt stärken.
Sharp macht Fachhändler zur Tochter weiter
TA Triumph-Adler meldet Wachstum für das am 31. März endende Geschäftsjahr.
TA Triumph-Adler trotzt Markttrend weiter
3M baut den Bereich „Persönliche Schutzausrüstung“ durch Zukauf weiter aus. (Bild: 3M)
3M kauft im Bereich PSA weiter zu weiter
Besuch aus der Zentrale in Japan: Minoru Usui (Präsident Seiko Epson Corporation, 3.v.l.) und Kazuyoshi Yamamoto (Präsident Epson EMEAR, 4.v.l.) mit vier Mitgliedern des Epson-Händlerbeirats.
Seiko-Epson-Präsident trifft Händlerbeirat weiter
Christopher Rheidt übernimmt in der TA Triumph-Adler-Geschäftsführung die Aufgaben des Vorgängers Masafumi Yoda.
Christopher Rheidt übernimmt Geschäftsführung bei TA Triumph-Adler weiter