BusinessPartner PBS

Führungswechsel bei Xerox

Die langjährige Xerox-Chefin Anne Mulcahy tritt zurück und gibt zum 1. Juli ihren Posten an Xerox-Präsidentin Ursula Burns ab.

Die langjährige Xerox-Chefin Anne Mulcahy tritt zurück
Die langjährige Xerox-Chefin Anne Mulcahy tritt zurück

Die langjährige Xerox-Chefin Anne Mulcahy tritt zurück Mulcahy, die bereits seit 1976 bei US-Druckerspezialisten ist behält weiterhin ihren Vorsitz im Verwaltungsrat. In ihrer nunmehr 33-jährigen Tätigkeit bei Xerox hat sich Mulcahy über verschiedene Posten bis hochgearbeitet und wurde 2001 zum CEO ernannt. Seit 2002 ist die heute 56-Jährige auch im Verwaltungsrat des Druckerspezialisten.

Ursula Burn begann ihre Laufbahn 1980 bei Xerox, wo sie ebenfalls verschiedene Positionen durchlief. Im Jahr 2000 wurde die 50-Jährige zum Senior Vice President, Corporate Strategic Services ernannt, 2007 schließlich zur Präsidentin befördert.

Kontakt: www.xerox.de

Verwandte Themen
Gebäude der Francotyp-Postalia-Zentrale in Berlin-Pankow
Francotyp-Postalia auf der Digital Office Conference weiter
Martin Denk, Geschäftsführer und Inhaber von docuFORM
„Global Printer Driver“ von docuFORM erhält deutsches Patent weiter
Glamox richtet seinen Marktauftritt stärker an der Marke Glamox aus.
Glamox-Gruppe konzentriert sich weiter
Sophia Strobel ist neue Marketing Managerin bei cop software
cop software erweitert Marketing und Vertrieb weiter
Unter dem Motto „Alle gegen Oliver Neuville“ haben Fachhändler dann an jedem Spieltag die Möglichkeit, attraktive Preise zu gewinnen.
Kyocera Bundesliga-Tippspiel startet weiter
Lutz Ottersbach ist neuer Head of Direct Sales bei Xerox in Deutschland
Lutz Ottersbach verantwortet Direktvertrieb von Xerox weiter