BusinessPartner PBS

Führungswechsel bei Xerox

Die langjährige Xerox-Chefin Anne Mulcahy tritt zurück und gibt zum 1. Juli ihren Posten an Xerox-Präsidentin Ursula Burns ab.

Die langjährige Xerox-Chefin Anne Mulcahy tritt zurück
Die langjährige Xerox-Chefin Anne Mulcahy tritt zurück

Die langjährige Xerox-Chefin Anne Mulcahy tritt zurück Mulcahy, die bereits seit 1976 bei US-Druckerspezialisten ist behält weiterhin ihren Vorsitz im Verwaltungsrat. In ihrer nunmehr 33-jährigen Tätigkeit bei Xerox hat sich Mulcahy über verschiedene Posten bis hochgearbeitet und wurde 2001 zum CEO ernannt. Seit 2002 ist die heute 56-Jährige auch im Verwaltungsrat des Druckerspezialisten.

Ursula Burn begann ihre Laufbahn 1980 bei Xerox, wo sie ebenfalls verschiedene Positionen durchlief. Im Jahr 2000 wurde die 50-Jährige zum Senior Vice President, Corporate Strategic Services ernannt, 2007 schließlich zur Präsidentin befördert.

Kontakt: www.xerox.de

Verwandte Themen
Der A3 Farb-MFP „VersaLink C7020“ ist ab sofort exklusiv bei Ingram Micro und Systeam mit drei optionalen Ausstattungen und einem Preisvorteil von bis zu 600 Euro erhältlich.
Attraktive Sales-Bundles für A3-MFP von Xerox weiter
Sven Reimann, internationaler Vertriebsleiter bei Sigel
Sigel und Maul starten Vertriebskooperation weiter
Wünsche der jungen, digitalen Generation in zukunftsorientierte Möbel-Ideen umgesetzt: Impression von der SMV-Hausmesse in Löhne
SMV präsentiert sich auf Hausmesse weiter
Cory Holtkamp leitet die neue Niederlassung von Speed Infotech in Tschechien.
Speed Infotech eröffnet Werk in Tschechien weiter
Marcus Keßner, Mitinhaber des Stempelproduzenten Rudolf Schmorrde, hat seine Meisterprüfung erfolgreich bestanden.
Marcus Keßner ist Meister des Flexografenhandwerks weiter
John Fellowes
Fellowes kauft Ergonomie-Spezialist ESI weiter