BusinessPartner PBS

Bisley zeichnet Jungdesigner aus

Der Stahlmöbelhersteller Bisley hat Nachwuchsdesigner der Fachhochschule Düsseldorf bei einem Wettbewerb ausgezeichnet.

Robert Mayer, Geschäftsführer Bisley, und die drei Nachwuchsdesignerinnen
Robert Mayer, Geschäftsführer Bisley, und die drei Nachwuchsdesignerinnen

Ausgezeichnet wurden Virginia Clasen für das Design „Talk Sit Meet", Serma Zorlu für das Design „Slide“ und Tugba Altay für das Design „Connect". Bisley prüft derzeit, ob und welche Designs produziert werden sollen. Besonders geehert wurden die Entwürfe von Oleksandra Molotnikova (Design „Bent Corner“), Norman Kamp (Design „Bisley Stool“) und Elina Hasanschin mit dem Design „Lamp Parasite“. Für die Prämierung hatten die Juroren, John Fogarty, Chris Fowler (beide Bisley) und Matthias Rexforth (Hochschule Aachen) die Produktdesigns nach festgelegten Richtlinien beurteilt. „Wir sehen dieses erfolgreiche Projekt als Pilotprojekt für zukünftige weitere Förderprogramme im Ausbildungsbereich an", sagte Robert Mayer, Geschäftsführer von Bisley.

Kontakt: www.bisley.de

Verwandte Themen
Florian Löhle, Vertriebsleiter Deutschland bei Bene
Florian Löhle wird Vertriebsleiter Deutschland bei Bene weiter
Jalema an seinem Firmensitz im niederländischen Reuvel
Jalema feiert 70-Jähriges weiter
Anwenderbeirat „Concept Office“ bei seinem Treffen bei wegscheider office Solution in Hannberg (Bild: wegscheider office Solution)
wegscheider sammelt Wünsche der Anwender weiter
Daniel Petrasch, kaufmännischer Leiter Sigel, (rechts) und Sascha Staude, Qualitätsmanagement Sigel, (links) nehmen die Urkunde zur ISO-9001-Zertifizierung von Dietmar Winner, Geschäftsführer TAW Cert für QM-Systeme und Personal, entgegen. (Bild: Sigel)
Sigel zertifiziert nach ISO 9001  weiter
Das Business Solutions Centre stärkt die Präsenz von Panasonic in Wiesbaden, aktuelle Lösungen zur Zusammenarbeit werden etwa im CommsCUBE präsentiert. (Bild: Panasonic)
Panasonic mit neuem Business-Solutions-Centre gestartet weiter
3M schließt Übernahme von Scott Safety ab – und baut sein wachstumsstarkes Kerngeschäft rund um Persönliche Schutzausrüstungen weiter aus. (Bild: 3M)
3M baut Geschäftsbereich weiter aus weiter