BusinessPartner PBS

Bisley zeichnet Jungdesigner aus

Der Stahlmöbelhersteller Bisley hat Nachwuchsdesigner der Fachhochschule Düsseldorf bei einem Wettbewerb ausgezeichnet.

Robert Mayer, Geschäftsführer Bisley, und die drei Nachwuchsdesignerinnen
Robert Mayer, Geschäftsführer Bisley, und die drei Nachwuchsdesignerinnen

Ausgezeichnet wurden Virginia Clasen für das Design „Talk Sit Meet", Serma Zorlu für das Design „Slide“ und Tugba Altay für das Design „Connect". Bisley prüft derzeit, ob und welche Designs produziert werden sollen. Besonders geehert wurden die Entwürfe von Oleksandra Molotnikova (Design „Bent Corner“), Norman Kamp (Design „Bisley Stool“) und Elina Hasanschin mit dem Design „Lamp Parasite“. Für die Prämierung hatten die Juroren, John Fogarty, Chris Fowler (beide Bisley) und Matthias Rexforth (Hochschule Aachen) die Produktdesigns nach festgelegten Richtlinien beurteilt. „Wir sehen dieses erfolgreiche Projekt als Pilotprojekt für zukünftige weitere Förderprogramme im Ausbildungsbereich an", sagte Robert Mayer, Geschäftsführer von Bisley.

Kontakt: www.bisley.de

Verwandte Themen
Jubiläumsjahr mit vielen Aktionen: Mitarbeiter von Fellowes Europa in Spanien
Fellowes engagiert sich für guten Zweck weiter
„Campus der Zukunft“ – Steelcase belohnt die besten Ideen mit Geldpreisen. (Bild: Steelcase)
Steelcase belohnt gute Ideen weiter
Nah dran an den Kunden aus Banken und Versicherungen: der neue Flagshipstore von Bene in Frankfurt. (Bild: Bene)
Bene eröffnet neuen Flagship-Store in Frankfurt weiter
perform-IT-Geschäftsführer Armin Alt
perform IT steigt in den US-Markt ein weiter
Markus Vogt
Markus Vogt bei Trodat als Vertriebsleiter gestartet weiter
MHS-Geschäftsführerin Simone Schroers
Brother integriert FMAudit in „Print Smart“ weiter