BusinessPartner PBS

American Greetings wieder obenauf

Die American Greetings Corporation, spezialisiert auf Herstellung und Vertrieb von Grußkarten, konnte im ersten Geschäftsquartal 2007 einen Nettogewinn von 30 Millionen Dollar erwirtschaften.

Gegen Ende des vergangenen Jahres war der in den USA führende Grußkartenhersteller in die Verlustzone geraten, was mit der Sonderbelastung bedingt durch die Schließung von 60 Läden und dem Verkauf der Kerzensparte erklärt wurde.

Kontakt: www.americangreetings.com

Verwandte Themen
Aki-Vertriebsdirektor Markus Schmidt
Markus Schmidt ist neuer Aki-Vertriebsdirektor weiter
Jacqueline Fechner, Managing Director von Xerox Deutschland, gemeinsam mit dem neuen Team Jansen-Geschäftsführer Ingo Retzmann
Xerox-Geschäftsführer Ingo Retzmann wechselt zu Team Jansen weiter
Colop-Geschäftsführer Ernst Faber
Stempel-Hersteller Colop zielt nach Asien weiter
Motivationskiller Technik: 42 Prozent der Befragten sind überzeugt, dass moderne Bürotechnik sich positiv auf ihre Motivation auswirken würde.
Deutsche Unternehmen haben ein Motivationsproblem weiter
Die Biella Group setzt weiter auf Innovationen und Digitalisierung.
Biella auf Kurs ins Jahr 2017 gestartet weiter
Michael Rabbe, Head of Business Sales bei Epson Deutschland
Epson startet neues Partnerprogramm für B2B-Lösungen weiter