BusinessPartner PBS

Neuer Geschäftsführer bei TA Norddeutschland

Volker Homann ist seit dem 1. Juni Geschäftsführer der TA Norddeutschland. Der Manager soll den Fokus vor allem auf eine Steigerung des organischen und akquisitorischen Wachstums legen, kündigte der Konzern an.

Vor Antritt seiner neuen Aufgabe war der 40-Jährige als Geschäftsführer eines großen norddeutschen Bauhandelsunternehmens tätig. Unter der Leitung des neuen Geschäftsführers, soll die Gesellschaft eigenen Angaben zufolge in der Region weiter wachsen und das dortige Potential effizient nutzen. „Wir haben ganz bewusst einen branchen"fremden" Manager und Vertriebsprofi an Bord geholt, der uns wichtige und neue Impulse geben wird“, erklärt TA Triumph-Adler Vorstandessprecher Robert Feldmeier. „Personelle und strukturelle Veränderungen in der Gesellschaft sind nicht vorgesehen.“ Mit dem Hauptsitz in Bremen betreut TA Triumph-Adler Norddeutschland eigenen Angaben zufolge in der Region von Flensburg bis Kassel zirka 14 000 Kunden mit rund 21 000 Maschinenstellplätzen und einem vertraglich gebundenen Seitenvolumen von 800 Millionen Seiten jährlich.

Kontakt: www.triumph-adler.de

Verwandte Themen
dxp distribution kauft Scandienstleister abc-scan.de weiter
Brian Boyd, seit Mai 2014 Geschäftsführer Marketing und Vertrieb bei Klöber, verlässt den Büromöbelhersteller.
Boyd verlässt Klöber weiter
Das international agierende Familienunternehmen Maul, hier der Standort Kirchen im Siegerland, produziert an zwei Standorten in Deutschland weit über 1000 Produkte.
Maul mit Leuchten auf Erfolgskurs weiter
Arthur Breuer und André Müller bilden das Führungsduo bei DLL-DACH
Neue Führungsspitze bei DLL weiter
Isabell Hertlein
Isabell Hertlein neue Kinnarps-Verkaufsleiterin weiter
Paul Wouters ist neuer Service Excellence Director bei Canon Deutschland.
Paul Wouters leitet Geschäftskunden-Service bei Canon Deutschland weiter