BusinessPartner PBS

Neuer Geschäftsführer bei TA Norddeutschland

Volker Homann ist seit dem 1. Juni Geschäftsführer der TA Norddeutschland. Der Manager soll den Fokus vor allem auf eine Steigerung des organischen und akquisitorischen Wachstums legen, kündigte der Konzern an.

Vor Antritt seiner neuen Aufgabe war der 40-Jährige als Geschäftsführer eines großen norddeutschen Bauhandelsunternehmens tätig. Unter der Leitung des neuen Geschäftsführers, soll die Gesellschaft eigenen Angaben zufolge in der Region weiter wachsen und das dortige Potential effizient nutzen. „Wir haben ganz bewusst einen branchen"fremden" Manager und Vertriebsprofi an Bord geholt, der uns wichtige und neue Impulse geben wird“, erklärt TA Triumph-Adler Vorstandessprecher Robert Feldmeier. „Personelle und strukturelle Veränderungen in der Gesellschaft sind nicht vorgesehen.“ Mit dem Hauptsitz in Bremen betreut TA Triumph-Adler Norddeutschland eigenen Angaben zufolge in der Region von Flensburg bis Kassel zirka 14 000 Kunden mit rund 21 000 Maschinenstellplätzen und einem vertraglich gebundenen Seitenvolumen von 800 Millionen Seiten jährlich.

Kontakt: www.triumph-adler.de

Verwandte Themen
William Kuo übernimmt die Leitung bei Avision Europe.
William Kuo führt Avision Europe weiter
Screenshot der Website von Skrebba: Der vorläufige Insolvenzverwalter sucht eine Lösung, um den Betrieb weiterzuführen. (Monitorbild: Thinkstock 166011575)
Auch für Skrebba wird Investor gesucht weiter
LCD-Laserprojektor von Panasonic: Durch die Avixa-Akkreditierung des Schulungsprogramms von Panasonic Visual können AV-Anbieter und Händler nun Punkte für das CTS-Programm erwerben. (Bild: Panasonic)
Avixa akkreditiert Panasonic-Schulungen weiter
Energizer-Homepage: Mit der Übernahme von Varta baut das Unternehmen seine weltweite Präsenz aus (Monitorbild: Thinkstock 166011575)
Energizer übernimmt Varta weiter
Als Chief Revenue Officer soll Max Ertl das weltweite Wachstum der DocuWare-Cloud-Lösung weiter beschleunigen.
Max Ertl wird Chief Revenue Officer bei Docuware weiter
Der vorläufige Insolvenzverwalter der Staufen GmbH sucht kurzfristig einen Investor für die Übernahme des Geschäftsbetriebs und der Mitarbeiter.
Staufen-Insolvenzverwalter sucht Investor weiter