BusinessPartner PBS

Petersen Allpa mit neuem Öko-Zertifikat

Die Briefumschläge des Aitracher Anbieters Petersen Allpa sind ab sofort durch das neue europäische Öko-Label „Paper by Nature“ zertifiziert.

Das Umweltlogo soll die Verbraucher speziell auf mit umweltfreundlichen Produktionsverfahren hergestellte Papierprodukte hinweisen. Neben der Umweltfreundlichkeit der eingesetzten Papiere, Farben und Leime wurde vor der Vergabe des Logos auch die Nachhaltigkeit der Fertigungsprozesse bewertet. Ebenfalls neu ist eine Kooperation des Herstellers mit dem WWF Deutschland. Die Produktlinien GreenStar und TopStar aus FSC-Mix-Papier werden zukünftig das WWF-Logo tragen. Mit dem Kauf der Produkte wird die Arbeit der Umweltorganisation unterstützt.

Kontakt: www.petersenallpa.de

Verwandte Themen
In den ersten drei Quartalen des Jahres erwirtschaftete DocuWare einen weltweiten Umsatz von 36 Millionen Euro.
DocuWare-Gruppe wächst um 30 Prozent weiter
Florian Löhle, Vertriebsleiter Deutschland bei Bene
Florian Löhle wird Vertriebsleiter Deutschland bei Bene weiter
Jalema an seinem Firmensitz im niederländischen Reuvel
Jalema feiert 70-Jähriges weiter
Anwenderbeirat „Concept Office“ bei seinem Treffen bei wegscheider office Solution in Hannberg (Bild: wegscheider office Solution)
wegscheider sammelt Wünsche der Anwender weiter
Daniel Petrasch, kaufmännischer Leiter Sigel, (rechts) und Sascha Staude, Qualitätsmanagement Sigel, (links) nehmen die Urkunde zur ISO-9001-Zertifizierung von Dietmar Winner, Geschäftsführer TAW Cert für QM-Systeme und Personal, entgegen. (Bild: Sigel)
Sigel zertifiziert nach ISO 9001  weiter
Das Business Solutions Centre stärkt die Präsenz von Panasonic in Wiesbaden, aktuelle Lösungen zur Zusammenarbeit werden etwa im CommsCUBE präsentiert. (Bild: Panasonic)
Panasonic mit neuem Business-Solutions-Centre gestartet weiter