BusinessPartner PBS

Herma verabschiedet sich aus Wangen

Der Spezialist für Selbstklebetechnik Herma konzentriert sich künftig an den Standorten Deizisau und Filderstadt. Der Umzug kostet nach Angaben des Unternehmens keine Arbeitsplätze.

„Räumliche Situation auf Dauer unbefriedigend“: HERMA verabschiedet sich – ohne Jobverlust – vom Produktionsstandort Wangen und konzentriert sich auf Filderstadt und Deizisau. (c) Herma
„Räumliche Situation auf Dauer unbefriedigend“: HERMA verabschiedet sich – ohne Jobverlust – vom Produktionsstandort Wangen und konzentriert sich auf Filderstadt und Deizisau. (c) Herma

„Räumliche Situation auf Dauer unbefriedigend“: Herma verabschiedet sich vom Produktionsstandort Wangen und konzentriert sich auf Filderstadt und Deizisau. (c) HermaDie Herma GmbH verabschiedet sich von ihrem Produktionsstandort Wangen und der Anlass ist, nach Angaben des Unternehmens, erfreulich: Der Geschäftsbereich Etikettiermaschinen wachse überdurchschnittlich. Die damit erreichte räumliche Situation sei inzwischen nicht nur unbefriedigend, sie lasse auch keinen weiteren Ausbau der Fertigung und Aufbau zusätzlicher Arbeitsplätze mehr zu. Vor diesem Hintergrund verlagert der Selbstklebespezialist diesen Unternehmensteil komplett an den Standort Deizisau.

Gleichzeitig wird der Geschäftsbereich Etiketten, der bislang auf drei Betriebsstätten aufgeteilt war, am Standort Filderstadt zusammengeführt. Der Umzug soll planmäßig bis 30. Juni 2008 abgeschlossen sein. Bis zu diesem Zeitpunkt werden auch die in Wangen verbliebenen Zentraleinheiten Finanzen, Personal und EDV nach Filderstadt umziehen. Weitere Informationen und ein ausführliches Interview mit dem Sprecher der Geschäftsleitung Sven Schneller finden Sie hier.

Kontakt: www.herma.de

Verwandte Themen
Offizielle Einweihung der Deutschland-Zentrale von Canon (v. l.): Rokus van Iperen, President & CEO Canon EMEA, Frank Meyer, Oberbürgermeister der Stadt Krefeld, und Rainer Führes, Geschäftsführer Canon Deutschland
Canon weiht neue Deutschland-Zentrale ein weiter
Thorben Buck, Bürotechnik-Gebietsverkaufsleiter bei HSM
Thorben Buck ist neuer Bürotechnik-Gebietsverkaufsleiter bei HSM weiter
umixx-Standort in Essen: Kooperation mit dem WWF Deutschland verlängert
umixx und WWF verlängern Kooperation weiter
Jörg Hartmann, Business Development Manager Vertical Displays bei BenQ Deutschland
BenQ verstärkt Engagement in vertikalen Märkten weiter
dxp distribution kauft Scandienstleister abc-scan.de weiter
Brian Boyd, seit Mai 2014 Geschäftsführer Marketing und Vertrieb bei Klöber, verlässt den Büromöbelhersteller.
Boyd verlässt Klöber weiter